1. Startseite
  2. News
  3. HP Spectre Folio: Convertible-Notebook im edlen Leder-Look

HP Spectre Folio: Convertible-Notebook im edlen Leder-Look (Bild 1 von 5)Bildquelle: HP
Fotogalerie (5)
Langer Atem: Im neuen Spectre Folio steckt ein Intel Amber Lake-Y Chip, der eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden ermöglichen soll.

HP hat das elegante Premium-Convertible Spectre Folio präsentiert. Im Gegensatz zu anderen Modellen der Spectre-Reihe wartet das neue 13,3-Zoll-Gerät mit einer Lederoberfläche auf und verfügt über kein 360-Grad-Displayscharnier. Letzteres wird abgelöst durch gleich zwei Scharniere, die am hinteren Ende der Tastatureinheit beziehungsweise in der Mitte der Bildschirmrückseite sitzen und dem Nutzer so mitunter gestatten, den Touchscreen in dezentem Neigungswinkel komplett über die Tastatur zu klappen. Das dürfte vor allem für kreative Anwender interessant sein, die den dem Convertible beiliegenden Digitalisierstift zum Zeichnen nutzen wollen.

Das Chassis des Spectre Folio ist bis auf die Tastatur mit einem Überzug aus Leder versehen, was dem Gerät eine exklusive Note verleihen soll. An der Displayrückseite sind sogar Ziernähte zu erkennen. HP wird das Leder des Hybrid-Notebooks zunächst in der Farbe „Cognac Brown“ anbieten, später aber auch eine Ausführung in dem Farbton „Bordeaux Burgundy“ auf den Markt bringen.

Zu den Besonderheiten der HP-Neuvorstellung gehören neben dem ungewöhnlichen Gehäusematerial auch ein optional erhältliches Gigabit-LTE-Modem, das sich auf Wunsch mit eSIM nutzen lassen wird, sowie eine vom Hersteller angepriesene Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden.

Angetrieben wird das Spectre Folio von Intel Core-i-Prozessoren der 8. Generation, und zwar von Modellen der Amber Lake-Y Familie, die besonders stromsparend arbeiten und sich ohne aktiv drehenden Lüfter kühlen lassen. Der CPU stehen je nach Ausführung bis zu 16 Gigabyte LPDDR3-RAM und eine bis zu 2 Terabyte SSD zur Seite. Das 13,3 Zoll Display löst mit 1920 x 1080 Pixel auf, später wird es zudem Ausführungen mit besonders hochauflösendem 4K-Touchscreen zu kaufen geben.

HP will das Spectre Folio eigenen Angaben nach Anfang November 2018 auf den deutschen Markt bringen. Der empfohlene Verkaufspreis wird dann bei mindestens 1600 Euro liegen.

Quelle: HP