Acer

Acer Notebooks

173 Acer Notebooks aus 9 Modellreihen und 30 Serien im Vergleich

  1. #1 Notebook
    Acer Aspire 5 A515-52-50W4 Silber
  2. Top 3 Modellreihen
    Acer Aspire, Acer Spin, Acer Predator
  3. Top 3 Serien
    Acer Aspire 5, Acer Aspire 3, Acer Spin 3
  4. Modellvergleich
    Unterschiede der Acer Modellreihen und Serien

Welches Acer Notebook passt zu Dir?

Ein neues Acer-Notebook soll es sein? Wir helfen Dir bei der Kaufentscheidung.
Hier gehts zu unserer ausführlichen Acer Kaufberatung

Top 10 Acer-Notebooks im Vergleich

173
  1. Acer Aspire 5 A515-52-50W4 Silber

    Deal: 150€ Rabatt im Acer Store - nur bis 27.02.2020 - Spezialangebote im Acer-Store
    1. 15,6" matt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 7 Std.
    5. 1,9 kg
    1. CPU Intel Core i5-8265U / 1,6 GHz / Quad-Core
    2. Grafik Intel UHD Graphics 620
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    699,00 €549,00 €150 € (21 %) günstigerAcer Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  2. Acer Aspire 3 A315-54-58ZK

    1. 15,6" matt (1920 x 1080)
    2. 1 TB SSD
    3. 8 GB
    4. 8,5 Std.
    5. 1,9 kg
    1. CPU Intel Core i5-10210U / 1,6 GHz / Quad-Core
    2. Grafik Intel UHD Graphics 630
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    Im Preisvergleich ab:579,00 €20 € (3 %) günstigerAmazon, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    6 weitere Angebote (579,00 - 599,00 €) anzeigen
  3. Acer Aspire 5 A515-52-54AJ Silber

    Deal: 100€ Rabatt im Acer Store - nur bis 27.02.2020 - Spezialangebote im Acer-Store
    1. 15,6" matt (1920 x 1080)
    2. 256 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 7 Std.
    5. 1,9 kg
    1. CPU Intel Core i5-8265U / 1,6 GHz / Quad-Core
    2. Grafik Intel UHD Graphics 620
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    599,00 €499,00 €100 € (16 %) günstigerAcer Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  4. Acer Aspire 3 A317-32-P8RC

    1. 17,3" IPS, matt (1920 x 1080)
    2. 256 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 5,5 Std.
    5. 2,7 kg
    1. CPU Intel Pentium Silver N5000 / 1,1 GHz / Quad-Core
    2. Grafik Intel UHD Graphics 605
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    4. Extra DVD±RW (±R DL) (DVD-Brenner)
    499,00 €Acer Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  5. Acer Spin 3 SP314-53N-575U Silber

    1. 14" IPS Touch, glänzend (1920 x 1080)
    2. 256 GB SSD
    3. 16 GB
    4. 12 Std.
    5. 1,7 kg
    1. CPU Intel Core i5-8265U / 1,6 GHz / Quad-Core
    2. Grafik Intel UHD Graphics 620
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    Im Preisvergleich ab:699,00 €38,04 € (5 %) günstigerOtto, zzgl. 5,95 € Versand,
    Händlerangabe:
    2 weitere Angebote (699,00 - 737,04 €) anzeigen
  6. Acer Aspire 7 A715-74G-50U5

    1. 15,6" IPS, matt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 7 Std.
    5. 2,35 kg
    1. CPU Intel Core i5-8300H / 2,3 GHz / Quad-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce GTX 1650 4 GB
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    849,00 €Alternate, zzgl. 6,99 € Versand,
    Händlerangabe:
  7. Acer Aspire 5 A515-52-54E7 Rot

    Deal: 150€ Rabatt im Acer Store - nur bis 27.02.2020 - Spezialangebote im Acer-Store
    1. 15,6" matt (1920 x 1080)
    2. 512 GB SSD
    3. 8 GB
    4. 7 Std.
    5. 1,9 kg
    1. CPU Intel Core i5-8250U / 1,6 GHz / Quad-Core
    2. Grafik Intel UHD Graphics 620
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    699,00 €549,00 €150 € (21 %) günstigerAcer Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  8. Acer Aspire 5 A515-54G-50F2 Silber

    1. 15,6" matt (1920 x 1080)
    2. 1 TB SSD
    3. 8 GB
    4. 7 Std.
    5. 1,8 kg
    1. CPU Intel Core i5-10210U / 1,6 GHz / Quad-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce MX250 2 GB
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    Im Preisvergleich ab:699,00 €70 € (9 %) günstigerAcer Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
    5 weitere Angebote (699,00 - 769,00 €) anzeigen
  9. Acer Aspire 5 A515-54G-715Y

    1. 15,6" IPS, matt (1920 x 1080)
    2. 1 TB SSD
    3. 8 GB
    4. 11 Std.
    5. 1,9 kg
    1. CPU Intel Core i7-10510U / 1,8 GHz / Quad-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce MX250 2 GB
    3. System Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
    999,00 €Acer Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  10. Acer Predator Helios 300 PH315-51-7294

    1. 15,6" IPS, matt (1920 x 1080)
    2. 1 TB
    3. 8 GB
    4. 7 Std.
    5. 2,7 kg
    1. CPU Intel Core i7-8750H / 2,2 GHz / Hexa-Core
    2. Grafik NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB
    3. System Linux
    899,00 €Notebooksbilliger, inkl. Versand,
    Händlerangabe:
  1. ...
1 - 10 von 173

Welches Acer Notebook passt zu mir?

Welches Acer Notebook passt zu mir?© Unsplash

Ein neues Acer-Notebook soll es sein? Wir helfen euch bei der Kaufentscheidung. Die Laptops des bekannten Herstellers sind in nahezu allen Leistungsklassen vertreten. Vom günstigen Office-Notebook über solide Multimedia-Modelle bis hin zu performanten Gaming-Boliden ist für jede Anforderung etwas dabei. Bekannt machen den taiwanesischen Hersteller vor allem die Modellreihen Acer Aspire, Predator und Swift. Flexibel im Einsatz zeigen sich zudem die dreh- und faltbaren Notebooks aus den Reihen Swift und Spin. Schlank und vielfältig lautet das Motto. Im Mittelpunkt der Acer-Laptops steht stets ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, auch wenn man manchmal Abstriche bei der Verarbeitung machen muss. Alternativen zu Microsoft Windows als Betriebssystem finden Kunden bei den zahlreichen Acer-Chromebooks.

  1. Überblick: Acer Modell-Reihen
  2. Diese Hardware verbaut Acer
  3. Die Acer Story
  4. Acer Support

Überblick: Acer Modell-Reihen

Acer Aspire

Die Aspire-Modellreihe stellt eine der bekanntesten Familien aus dem Haus dar. Und das nicht ohne Grund: Acer-Aspire-Laptops gibt es in allen erdenklichen Formen und Größen. Egal ob fürs Büro, den Park, die Bibliothek oder die Uni. Die Modelle der Acer-Aspire-Modellreihe decken bereits viele Anwendungsfälle ab. Günstigere Modelle locken mit niedrigen Preisen und dennoch ausreichender Hardware Studenten oder Schnäppchenjäger. Gleichzeitig sind nach oben hin kaum Grenzen gesetzt und auch anspruchsvollere Nutzer kommen auf ihre Kosten.

Beliebtes Acer Aspire:

  1. Acer Aspire 5 A515-52-50W4 Silber

    15,6" Display, 512 GB SSD Festplatte, 8 GB RAM, Intel Core i5-8265U / 1,6 GHz, Intel UHD Graphics 620

    Acer Aspire 5 A515-52-50W4 Silber

    15,6" Display, 512 GB SSD Festplatte, 8 GB RAM, Intel Core i5-8265U / 1,6 GHz, Intel UHD Graphics 620

    Deal: 150€ Rabatt im Acer Store - nur bis 27.02.2020 - Spezialangebote im Acer-Store
    699,00 €549,00 €150 € (21 %) günstigerAcer Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:


Alle Acer Aspire Notebooks zeigen

Acer Switch und Acer Spin

Mit der Acer-Spin-Modellreihe stieg Acer als einer der ersten Hersteller selbstbewusst ins 2-in-1 Convertible-Geschäft ein. Und der ist Acer bis heute treu geblieben, während das preisgekrönte Konzept das gleiche geblieben ist. Das Display lässt sich um 360 Grad drehen und so auf die Rückseite der Tastatur klappen. Da es berührungsempfindlich ist, sind die Einsatzmöglichkeiten der zehn bis 12 Zoll großen Geräte vielfältig. Dem Microsoft Surface will Acer die Hybriden der Switch-Reihe entgegensetzen. Hier kann die Tastatur von der Display-Einheit entfernt werden.

Beliebtes Acer Switch / Acer Spin:

  1. Acer Spin 3 SP314-53N-575U Silber

    14" IPS Touch Display, 256 GB SSD Festplatte, 16 GB RAM, Intel Core i5-8265U / 1,6 GHz, Intel UHD Graphics 620

    Acer Spin 3 SP314-53N-575U Silber

    14" IPS Touch Display, 256 GB SSD Festplatte, 16 GB RAM, Intel Core i5-8265U / 1,6 GHz, Intel UHD Graphics 620

    Im Preisvergleich ab:699,00 €38,04 € (5 %) günstigerOtto, zzgl. 5,95 € Versand,
    Händlerangabe:

    3 weitere Angebote
    699,00 € - 737,04 €


Alle Acer Switch Notebooks zeigen
Alle Acer Spin Notebooks zeigen

Acer Swift

Ultraflach, stylish und leistungsfähig verkauft Acer die Notebooks aus der Swift-Reihe. Je nach Ausführung bekommt man ein schlankes Ultrabook mit schmalen Displayrändern, ordentlich Intel-Power und neueste Speichertechnologien – unter einem Kilogramm Gesamtgewicht. Das hat allerdings auch seinen Preis. Wer ein etwas gröberes und schwereres Chassis sowie schwächere Prozessoren in Kauf nimmt, wird hier mit kleinerem Budget genauso fündig. Alle beeindrucken mit einer hohen Akkulaufzeit, die einen üblichen Arbeitstag überstehen sollte.

Beliebtes Acer Swift:

  1. Acer Swift 1 SF114-32-P265 Schwarz

    14" IPS Display, 128 GB SSD Festplatte, 4 GB RAM, Intel Pentium Silver N5000 / 1,1 GHz, Intel UHD Graphics 605

    Acer Swift 1 SF114-32-P265 Schwarz

    14" IPS Display, 128 GB SSD Festplatte, 4 GB RAM, Intel Pentium Silver N5000 / 1,1 GHz, Intel UHD Graphics 605

    Deal: 30€ Rabatt im Acer Store - nur bis 27.02.2020 - Spezialangebote im Acer-Store
    399,00 €369,00 €30 € (7 %) günstigerAcer Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:

    6 weitere Angebote
    399,00 € - 399,00 €


Alle Acer Swift Notebooks zeigen

Acer Predator

Im Gaming-Segment ist Acer mit der Predator-Modellreihe vertreten. Die extrem leistungsstarken Notebooks können fast mit Desktop-PCs konkurrieren und aktuelle Spiele ruckelfrei bei höchsten Details darstellen. Zusammen mit starkem Arbeitsspeicher (RAM) und integrierten Blu-ray-Laufwerken werden die Predator-Notebooks auch zu ausgezeichneten Entertainment-Maschinen, die sich für viel mehr als nur zum Zocken eignen. Das Ganze hat jedoch auch seinen Preis. So sind die günstigsten Predator-Notebooks erst über 1.000 Euro angesiedelt. Mit ihrem hohen Gewicht und den nicht gerade platzsparenden Abmessungen sind die Predator-Notebooks von Acer nur eingeschränkt für den Transport geeignet. Wer jedoch seine Spielebibliothek auch unterwegs genießen oder aufwendige Software beim Pendeln benutzen möchte, ist hier genau richtig.

Beliebtes Predator:

  1. Acer Predator Helios 300 PH315-51-7294

    15,6" IPS Display, 1 TB Festplatte, 8 GB RAM, Intel Core i7-8750H / 2,2 GHz, NVIDIA GeForce GTX 1060

    Acer Predator Helios 300 PH315-51-7294

    15,6" IPS Display, 1 TB Festplatte, 8 GB RAM, Intel Core i7-8750H / 2,2 GHz, NVIDIA GeForce GTX 1060

    899,00 €Notebooksbilliger, inkl. Versand,
    Händlerangabe:


Alle Acer Predator Notebooks zeigen

Acer Nitro

Die Nitro-Reihe gehört zu den neuesten Auswüchsen der Technikschmiede und soll Gaming auf ein neues Level heben. Die Expertise aus der Predator-Reihe wird mit schlanker, vielseitiger Hardware wie der der Spin-Geräte verknüpft – und heraus kommen portable, aber potente Workstations. Außerdem punkten die Displays mit einer besonders hohen Bildwiederholrate, die nicht nur Videospiele, sondern die Nutzung allgemein unvergleichlich flüssiger machen.

Beliebtes Acer Nitro:

  1. Acer Nitro 5 AN515-54-50JV

    15,6" IPS Display, 512 GB SSD Festplatte, 8 GB RAM, Intel Core i5-9300H / 2,4 GHz, NVIDIA GeForce GTX 1050

    Acer Nitro 5 AN515-54-50JV

    15,6" IPS Display, 512 GB SSD Festplatte, 8 GB RAM, Intel Core i5-9300H / 2,4 GHz, NVIDIA GeForce GTX 1050

    799,00 €Acer Store, inkl. Versand,
    Händlerangabe:


Alle Acer Nitro Notebooks zeigen

Acer Chromebooks

Das von Suchmaschinenriese Google programmierte Betriebssystem Chrome OS hat inzwischen einige Hersteller auf den Plan gerufen. Auch Acer gibt der auf Linux basierenden Software eine Chance und verzeichnet offenbar Erfolg. Nur so lässt sich das große Angebot erklären, das die Taiwanesen inzwischen auffahren. Vor allem Schulen und Studenten greifen dank der vor allem auf Kollaboration ausgelegten Infrastruktur auf die günstigen Laptops zurück.

Beliebtes Acer Chromebook:

  1. Acer Chromebook Spin 11 CP311-2H-C7BG Silber

    11,6" IPS Touch Display, 64 GB SSD Festplatte, 4 GB RAM, Intel Celeron N4100 / 1,1 GHz, Intel UHD Graphics 600

    Acer Chromebook Spin 11 CP311-2H-C7BG Silber

    11,6" IPS Touch Display, 64 GB SSD Festplatte, 4 GB RAM, Intel Celeron N4100 / 1,1 GHz, Intel UHD Graphics 600

    Im Preisvergleich ab:249,00 €130 € (34 %) günstigerAmazon, inkl. Versand,
    Händlerangabe:

    4 weitere Angebote
    249,00 € - 379,00 €


Alle Acer Chromebooks zeigen

Diese Hardware verbaut Acer

Prozessoren

Seit vielen Jahren verwendet Acer in seinen Notebooks sowohl Prozessoren von AMD als auch von Intel, die meisten Modelle setzen jedoch auf Intel-Plattformen. Je nach Preis und Ausrichtung des Acer-Notebooks werden dabei sowohl energiesparende Niedrigspannungsprozessoren aus der Intel Core i-U-Reihe als auch leistungsstärkere Modelle aus den Prozessorfamilien AMD Ryzen, Intel Core i5 und Intel Core i7 mit vier und sechs Prozessorkernen eingesetzt. Bei günstigen Geräten verwendet Acer gerne Prozessoren aus der Intel Pentium- und der Intel Celeron-Serie, die vergleichsweise langsam sind. AMD steuert seinen Teil insbesondere durch die A-Serie und die E-Serie bei. In einigen Acer Netbooks finden sich Intel-Atom-Prozessoren mit einem besonders geringen Energieverbrauch für eine längere Akkulaufzeit.

Grafikkarten

Um die Grafik kümmert sich häufig ein in den Prozessor integrierter Grafikchip. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Acer-Notebooks mit dedizierten Grafikkarten aus der GeForce-Serie von NVIDIA und der Radeon-Serie von AMD. Mit dedizierten Grafikkarten ausgestattete Notebooks eignen sich besser zum Spielen und für Programme, die den Grafikprozessor nutzen können. Insbesondere die Predator-Serie bietet Notebooks mit äußerst flotten Grafikkarten an, die sich auch für aktuelle Spiele in hohen Detailstufen eignen.

Displays und Auflösungen

Mit Display-Diagonalen zwischen zehn und 17,3 Zoll hat Acer für jeden Anwendungsbereich das passende Notebook am Start. Ob man ein Notebook zum entspannten Arbeiten im Park oder Café mit kleinem Display und kompakten Abmessungen sucht oder ein Schreibtisch-Notebook, das vor allem als Desktop-Ersatz genutzt wird: Bei der üppigen Modellpalette von Acer ist meistens eine Option dabei. Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) ist in den meisten Modellen inzwischen Standard, im höheren Preissegment gibt es manchmal sogar 4K-Panels (3.840 x 2.160 Pixel).

In 2-in-1 Convertible Notebooks wie der Acer-Spin- oder Switch-Serie ist gleichzeitig ein Touchscreen in den Bildschirm integriert, mit dem sich das Gerät intuitiv bedienen lässt und neue Möglichkeiten eröffnet. Bei einigen Modellen liefert Acer den Stylus gleich mit, die Eingabe mit dem Finger ist je nach Displaygröße aber genauso effektiv.

Speicher und Extras

Zumindest bei einigen 15-Zoll und 17-Zoll-Notebooks von Acer gehören noch optische Laufwerke zur Grundausstattung. Meistens ist die Nutzung auf DVDs beschränkt, lediglich bei einigen Gaming Notebooks und Multimedia Notebooks von Acer werden auch Blu-ray-Laufwerke verbaut. Bei der Speicherlösung (HDD) zeigt sich Acer flexibel und bietet die meisten Notebooks mit flotter SSD, manchmal jedoch mit klassischem Festplatte-Speicher zusätzlich an.

Betriebssysteme

Microsoft Windows 10 ist bei Acer-Notebooks das dominierende Betriebssystem. Es kommt bei fast allen Notebooks des Herstellers zum Einsatz und wird lediglich bei einigen günstigen Modellen weggelassen, um den Verkaufspreis noch niedriger ansetzen zu können. Teilweise werden solche günstigen Notebooks auch mit Linux-Betriebssystem ausgeliefert. Einzige Ausnahme sind die Chromebooks von Acer, die mit Googles Chrome OS arbeiten.

Die Acer Story

Acer ist ein taiwanesisches Unternehmen, welches 1976 gegründet wurde. Im Laufe der Zeit konnte sich Acer, das mit etwa 7.100 Mitarbeitern kein riesiges Unternehmen ist, eine sehr gute Position sowohl im PC- als auch im Notebook-Markt sichern. Besondere Bedeutung hatte die Richtungsentscheidung im Jahr 2000, von einem Computer-Fabrikanten auf ein Design-Unternehmen umzusatteln, welches die unterschiedlichen Produkte entwirft, aber nicht selbst produziert. Gefertigt werden die Acer-Produkte dann von ausgelagerten Unternehmen auf Vertragsbasis. Im November 2013 war aufgrund schlechter finanzieller Entwicklungen eine Umstrukturierung notwendig, die einige Änderungen hoher Personalien zur Folge hatte.

Abgesehen von Notebooks hatte Acer in der Vergangenheit Ausflüge in die Welt der Smartphones gewagt, mangels Erfolg aber schon längst aufgegeben. Dafür konzentriert sich der Hersteller auf TV-Geräte, Monitore, Projektoren und Server-Lösungen. Durch Sponsoring versucht Acer, seinen Bekanntheitsgrad noch weiter zu steigern. Viele professionelle Gaming-Clans zocken bei Turnieren unter dem Logo der Predator-Serie von Acer. Zwischen 2003 und 2012 war Acer außerdem Sponsor des Ferrari-Teams in der Formel 1.

Im Jahr 2008 hat Acer den Computer-Hersteller Packard Bell übernommen, der im Notebook- und PC-Bereich einst eine wichtige Position innehatte. Auch die Marken Gateway und eMachines gehören mittlerweile zu Acer, sind aber vor allem auf dem nordamerikanischen Markt relevant. Der europäische Firmensitz des Computerunternehmens liegt in Lugano, Schweiz.

Acer Support

Links zum Acer Support:

Support Übersicht
Treiber & Handbücher
Garantie-Informationen
Reparatur & Ersatzteile

Acer Modellreihen

  1. Acer AspireAcer Aspire
  2. Acer SpinAcer Spin
  3. Acer PredatorAcer Predator
  1. Acer SwiftAcer Swift
  2. Acer NitroAcer Nitro
  3. Acer ChromebookAcer Chromebook
  4. Acer TravelMateAcer TravelMate
  5. Acer ExtensaAcer Extensa
  6. Acer Aspire SwitchAcer Aspire Switch

Acer Serien

  1. Acer Aspire 7Acer Aspire 710 Notebooks
  2. Acer Predator Helios 300Acer Predator Helios 3008 Notebooks
  3. Acer Swift 1Acer Swift 113 Notebooks
  4. Acer Predator Helios 700Acer Predator Helios 7003 Notebooks
  5. Acer Nitro 5Acer Nitro 523 Notebooks
  6. Acer Swift 3Acer Swift 320 Notebooks
  7. Acer Predator Triton 300Acer Predator Triton 3002 Notebooks
  8. Acer Spin 5Acer Spin 54 Notebooks

Prozessoren in Acer Notebooks

  1. Intel Core i5-8265UIntel Core i5-8265U
  2. Intel Core i5-10210UIntel Core i5-10210U
  3. Intel Pentium Silver N5000Intel Pentium Silver N5000
  4. Intel Core i5-8300HIntel Core i5-8300H
  5. Intel Core i5-8250UIntel Core i5-8250U
  6. Intel Core i7-10510UIntel Core i7-10510U

Grafikkarten in Acer Notebooks

  1. Intel UHD Graphics 620Intel UHD Graphics 620
  2. Intel UHD Graphics 630Intel UHD Graphics 630
  3. Intel UHD Graphics 605Intel UHD Graphics 605
  4. NVIDIA GeForce GTX 1650NVIDIA GeForce GTX 1650
  5. NVIDIA GeForce MX250NVIDIA GeForce MX250
  6. NVIDIA GeForce GTX 1060NVIDIA GeForce GTX 1060

Weitere Notebook Hersteller

  1. HP229 Notebooks
  2. Lenovo152 Notebooks
  3. ASUS60 Notebooks
  4. DELL52 Notebooks
  5. HUAWEI2 Notebooks
  6. Razer12 Notebooks
  7. MSI12 Notebooks
  8. MEDION10 Notebooks
  9. Apple26 Notebooks
  10. Microsoft17 Notebooks
  11. GIGABYTE12 Notebooks
  12. VAIO5 Notebooks
  13. FUJITSU4 Notebooks

Du möchtest Hilfe bei der Auswahl?

  1. KonfiguratorNotebook Konfigurator starten
  2. Interaktive KaufberatungInteraktive Kaufberatung starten