1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba Satellite Pro L550-17E: Viel Leistung für Business-Allrounder

Toshiba schickt mit dem Satellite Pro L550-17E ein flottes Modell seiner Business-Serie Satellite Pro ins Rennen. Kernstück des Gerätes ist ein Intel-Core-i5-Prozessor 520M, der für ausreichend Leistung sorgen soll. Er kann auf acht Gigabyte Arbeitsspeicher zugreifen und Befehle zur ATI-Grafikkarte Mobility Radeon HD 5165 schicken. Diese kann ihrerseits auf ein Gigabyte eigenen Arbeitsspeicher zugreifen und damit das 17,3 Zoll große Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung befeuern.

Auf der Festplatte haben 500 Gigabyte Daten Platz. Für optische Medien hat Toshiba einen DVD-Brenner integriert.

Für kabellose Kommunikation stehen WLAN (802.11) und Bluetooth bereit. Per Ethernet klinkt sich das Notebook in kabelgebundene Netzwerke ein.

Zu den Schnittstellen zählen unter anderem ein Kartenleser, eSATA/USB, zwei Mal USB, HDMI sowie Audio-Anschlüsse. Eine Webcam ist ebenfalls vorhanden.

Die maximale Akkulaufzeit gibt Toshiba mit zweieinhalb Stunden an. Als Betriebssystem kommt Window 7 Professional zum Einsatz. Ebenfalls möglich ist ein Downgrade auf Windows XP. Preis des Notebooks: knapp 1.200 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.