1. Startseite
  2. News
  3. Razer Blade: Neue 14- und 17-Zoll Spiele-Notebooks mit Intel Haswell und Geforce GTX 765M [Video]

Das dünnsten Gaming-Notebook der Welt
So betitelt der kalifornische Hersteller das neue Razer Blade mit 14 Zoll HD+ Bildschirm (1.600 x 900 Pixel). Bei einer maximalen Bauhöhe von 16,8 Millimeter und einem Gewicht von 1,9 Kilogramm macht das Modell sogar Ultrabooks Konkurrenz. Im Inneren arbeiten ein bisher ungenannter Intel Haswell (4. Generation) Prozessor nebst 8 GB Onboard-Arbeitsspeicher und einer 128 GB großen SSD. Letztere kann auch durch 256 GB bzw. 512 GB mSATA Module aufgerüstet werden.Für die Grafik ist eine neue Nvidia Geforce GTX 765M mit 2 GB GDDR5 Speicher verantwortlich. Via Nvidia Optimus wechselt das Razer Blade auf die im Prozessor integrierte Intel HD Graphics 4600 und spart somit Strom.

Zu den Anschlüssen sowie Funkverbindungen gehören 3x USB 3.0, HDMI, Killer N1202 WLAN und Bluetooth 4.0. Das OLED-Touchpad von der 17-Zoll Variante wurde nicht übernommen. Dafür bietet die Tastatur das Anti-Ghosting Feature und die anpassbare Beleuchtung. Der Preis soll mindestens 1.799 US-Dollar betragen. Das 14-Zoll Razer Blade mit Windows 8 kann ab dem 3. Juni 2013 vorbestellt werden. Ein Verkauf ist nur in den USA und Kanada möglich.


Entwickelt für die Arbeit und zum Spielen
Das 17,3 Zoll Blade-Modell trägt nun den Namen Razer Blade Pro. Auch dieses Gaming-Notebook kann ab dem 3. Juni 2013 vorbestellt werden. Der Startpreis in den USA und Kanada beträgt 2.299 US-Dollar. Im Gegensatz zur neuen 14-Zoll Variante erhält das Razer Blade Pro wechselbaren Arbeitsspeicher, ein FullHD-Display (1.920 x 1.080 Pixel) und das Razer Switchblade Touchpad mit OLED-Zusatztasten. Windows 8, Intel Haswell Prozessor und eine 128 GB SSD machen die Ausstattung komplett. Die restlichen Eigenschaften teilen sich das Razer Blade und die Pro-Variante.

http://www.youtube.com/watch?v=6FmQpTdAgJE&feature=youtu.be

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.