1. Startseite
  2. News
  3. Lenovo Miix 720: Das bessere Microsoft Surface Pro kommt aus China

Lenovo Miix 720: Das bessere Microsoft Surface Pro kommt aus China (Bild 1 von 1)Bildquelle: Lenovo
Fotogalerie (1)
Das Timing ist wichtig: Schafft es das Lenovo Miix 720 vor dem Microsoft Surface Pro 5 in den Handel, könnte das entscheidend sein.

Die Kollegen von WinFuture sind in den Tiefen des Internets auf das neue Lenovo IdeaPad Miix 720 gestoßen. Ein Windows 10 Tablet, das dem Microsoft Surface Pro 4 sehr ähnlich ist. Der Kickstand, eine andockbare, beleuchtete Tastatur und leistungsstarke Intel ULV Chips könnten dem aller Voraussicht nach geplanten Surface Hardware-Update die Show stehlen. In nahezu allen Bereichen sind die technischen Spezifikationen denen des aktuellen Surface Pro voraus. In der Konfiguration Lenovo Miix 720-12IKB bietet das 12,0 Zoll Display eine Auflösung von 2.880 x 1.920 Pixel und eine Helligkeit von 400 cd/m². Der Bildschirm kann bekanntlich via Touch, Stift (Active Pen) und über das mitgelieferte Tastatur-Cover gesteuert werden.

Zu den verbauten Prozessoren gehören die aktuellen Kaby Lake Modelle Intel Core i3-7100U (2,4 GHz), Intel Core i5-7200U (2,5 GHz) und der Intel Core i7-7500U (2,7 GHz). Je nach Ausstattung können bis zu 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher und eine bis zu 1 TB große PCIe SSD verbaut werden. Die Anschlüsse zeigen sich mit drei USB-Schnittstellen. Eine mit klassischem USB 2.0 Typ-A Port, die anderen beiden mit USB 3.0 und USB-C 3.1 samt Thunderbolt 3 Technik. Gefunkt wird zeitgemäß über WLAN-ac und Bluetooth 4.1. Ebenso ist an der Front eine Webcam mit Infrarot-Funktion untergebracht, die für das Windows Hello Feature genutzt werden kann. Der verbaute Akku ist mit 5.319 mAh (41 Wh) bemessen und soll für eine Laufzeit von bis zu 8 Stunden sorgen.

Das Lenovo Miix 720 an sich bringt knapp 780 Gramm auf die Waage und zeigt eine Bauhöhe von 8,9 Millimeter. Inklusive Tastatur-Cover wachsen diese Werte auf 1,1 kg und 14,6 Millimeter an. Geladen wird das Hybrid-Modell über ein mitgeliefertes 45 Watt Netzteil, das an den USB Typ-C Port angeschlossen wird. Als Betriebssystem kommt das bekannte Microsoft Windows 10 Home zum Einsatz. Über den Release-Termin stehen hingegen noch keine Informationen bereit. Gleiches gilt für den Preis des Surface Pro 4 Konkurrenten.

Quelle: WinFuture

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.