1. Startseite
  2. News
  3. HTC One (M8) for Windows: Der offizielle Klon mit Windows Phone 8.1

Jetzt auch mit Microsoft: HTC stellt das HTC One (M8) for Windows vor.Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Jetzt auch mit Windows Phone: HTC stellt das HTC One (M8) for Windows vor.

Eines der schönsten aktuell erhältlichen Smartphones ist das HTC One M8, welches vor allem mit seinem Aluminium-Gehäuse zu begeistern weiß. Und eben dieses Gerät bringt der taiwanische Konzern nun in den USA exklusiv bei Verizon Wireless für knapp 600 US-Dollar ohne Vertrag auf den Markt. Anstelle von Android 4.4 KitKat mit HTC Sense 6 kommt das aktuelle Windows Phone 8.1 zum Einsatz, welches erstmals Software-Tasten für die Bedienung unterstützt.

Technisch gesehen gibt es absolut keine Unterschiede zum Android-Modell. Heißt nichts anderes als das ein 5 Zoll großes Super LCD3-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel verbaut ist und im inneren des HTC One (M8) for Windows ein Snapdragon 801 Quad-Core mit 2,3 GHz den sprichwörtlichen Takt angibt. Der Arbeitsspeicher bleibt bei 2 GB, aber der interne Flash-Speicher wird auf 32 GB Kapazität angehoben. MicroSD-Speicherkarten werden ebenfalls aufgenommen, mit bis zu 128 GB Kapazität.

Selbst die bekannte Duo-Kamera des HTC One M8 mit dem 4 Ultrapixel auflösenden Hauptsensor ist verbaut und die 5 Megapixel Frontkamera für Selfies und Videochats. Nicht fehlen darf auch das Aushängeschild von HTC namens BoomSound. Auf der Vorderseite sind ober- und unterhalb des Displays jeweils Stereo-Frontlautsprecher untergebracht die nach wie vor ihresgleichen suchen. Selbst das Dot View Case funktioniert ohne Probleme

Die Ausstattung des HTC One (M8) for Windows wird von LTE Cat4 mit bis zu 150 Mbit pro Sekunde im Download, WLAN-ac, Bluetooth 4.0, GPS/GLONASS, NFC und einem Infrarot-Port komplettiert. Gerade letzterer ist in Kombination mit der App Sense TV ein echtes Novum für Windows-Phone-Geräte. Damit das Smartphone möglichst lange aushält, ist derselbe 2.600 mAh fassende Akku der Android-Variante des HTC One (M8) for Windows verbaut. Dieser lässt sich auch weiterhin nicht vom Nutzer austauschen.

Verkauft wird das HTC One (M8) for Windows ab sofort bei Verizon Wireless, wo es 99 US-Dollar mit einem Zweijahres-Vertrag kostet oder 599 US-Dollar ohne Vertrag. Ob das Windows Phone 8.1 Smartphone auch nach Deutschland kommt ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: HTC USA

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.