1. Startseite
  2. News
  3. Gerücht: LG plant angeblich 6,4 Zoll Smartphone als Konkurrenz zum Sony Xperia Z Ultra

Gerücht: LG plant angeblich 6,4 Zoll Smartphone als Konkurrenz zum Sony Xperia Z Ultra (Bild 1 von 1)Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Größenwahn: Mit 8,3 Zoll ist das LG G Pad bereits ein Tablet. Nun will man mit 6,4 Zoll ein neues Smartphone entwickeln.

Mit dem LG G2 hat das Unternehmen aus Südkorea bereits einen perfekten High-End-Kandidaten im Rennen, doch als Phablet-Hersteller bezeichnet man sich heutzutage wohl erst mit einem Modell über 6 Zoll. So bietet zum Beispiel das Sony Xperia Z Ultra mit 6,4 Zoll eine sehr große Displaydiagonale. Dem will LG nun gleichziehen und widmet sich aktuellen Gerüchten nach der Produktion eines 6,4 Zoll Smartphones. Außerdem ist die Rede von einer 418 ppi Pixeldichte, was einer Auflösung von mehr als nur FullHD (1.920 x 1.080 Pixel) entsprechen würde.

Weiterhin sind ein Qualcomm Snapdragon 800 und 3 GB Arbeitsspeicher im Gespräch. Als Betriebssystem soll direkt das neue Google Android 4.4 KitKat zum Einsatz kommen. Ein Schritt rückwärts würde man bei der angesprochenen 8 Megapixel Kamera gehen. Das LG G2 kommt bereits mit einem 13 Megapixel Sensor. Insider rechnen mit einer Vorstellung des LG Phablets auf der CES 2014 in Las Vegas oder dem MWC 2014 in Barcelona. Das notebookinfo.de Team wird auf beiden Events anwesend sein und über die LG-Vorstellung berichten.

Quelle: AndroidSaS

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.