1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Lenovo ThinkPad S531 20B0004KGE - 15,6-Zoll Ultrabook mit Premium-Ausstattung und fairem Preis

Einschätzung Lenovo ThinkPad S531 20B0004KGE - 15,6-Zoll Ultrabook mit Premium-Ausstattung und fairem Preis

Mit 1.077 Euro ist das Lenovo ThinkPad S531 20B0004KGE nicht ganz günstig, aber definitiv preiwert. Ein mattes und helles FullHD Display, sehr starke Systemleistung, sehr gute Mobilitätswerte und sogar eine Docking-Möglichkeit machen dieses Notebook zu einen der interessantesten Ultrabooks in dieser Größenklasse und definitiv zu einer Kaufempfehlung.

Einschätzung Lenovo ThinkPad S531 20B0004KGE - 15,6-Zoll Ultrabook mit Premium-Ausstattung und fairem PreisNotebookinfo.de

Lenovo ThinkPad S531 20B0004KGE

Das Lenovo ThinkPad S531 20B0004KGE ist von Lenovo als Ultrabook für Kleinunternehmen konzipiert. Dabei ist es aber auch für anderen Zielgruppen interessant, nämlich all jene, die auf Enterprise Sicherheit und Modularität verzichten können. Da es ein 15,6-Zoll Ultrabook ist, kann man es auch getrost für längere Schreibarbeiten nutzen, da der Bildschirm für den täglichen Gebrauch ausreichend dimensioniert ist. Glücklicherweise ist das Display matt und mit 300 Nit überdurchschnittlich hell, weshalb man dieses Notebook auch im Freien oder an hellen Fensterplätzen gut nutzen kann. Dank der hohen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel eignet sich der Bildschirm bestens für Multimedia, große Exceltabellen oder Multi-Windows Arbeiten.

Das nur 2,26 kg schwere Gehäuse ist nur 20,7 mm dick und damit ideal für unterwegs. Auch die Akkulaufzeit, welche beim Lenovo ThinkPad S531 20B0004KGE bei 9 Stunden liegen soll ist dafür ideal. Möglich macht dies die stromsparende Ivy Bridge CPU. Der Intel Core i7-3537U ist ein ULV-Dualcore Prozessor mit 2,2 – 3,0 GHz. Das reicht leicht für alltägliche Aufgaben und auch für anspruchsvolle Multimedia-Anwendungen. Gerade für Bildbearbeitung (komprimiert oder unkomprimiert) ist der hochauflösende Bildschirm, die starke CPU und dann noch 10 GB Arbeitsspeicher ideal. Die AMD Radeon HD 8670M ist zwar kein echter Bolide, reicht aber immerhin aus, um auch aktuelle Spiele mit niedrigen Details zu spielen, was für ein Ultrabook ausreicht.

Für Bilder und Musik, sowie etliche Programme ist auf der großen SSD (256 GB) genug Platz – außerdem ist das gesamte System dank dieser spürbar schnell(er). Den traditionellen ThinkPad Dock auf der Unterseite findet man hier nicht, dafür aber den Lenovo OneLink Dockinstation Anschluss, mit dem eine entsprechende Dockinglösung angeschlossen werden kann. Für Eigentlich ist aber auch am Gerät schon alles verbaut (die Dockinglösung ist aber eben bequem): Gigabit-LAN, WLAN, Bluetooth, USB 3.0 und HDMI. Anschlusstechnisch verzichtet man natürlich nur auf das optische Laufwerk – sogar ein Fingerprint-Reader ist vorhanden. Alle, die viel Schreiben, werden sich beim Lenovo ThinkPad S531 20B0004KGE über die hintergrundbeleuchtete AccuType Tastatur und das Lenovo UltraNav freuen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.