1. Startseite
  2. News
  3. Buffalo MicroStation: Interne SSD mit USB-Anschluss

Der interne Buffalo-SSD-Speicher MicroStation soll Besitzern von Note- und Netbook den Umstieg auf Flashspeicher schmackhaft machen. So verspricht das Buffalomedium mit schnellen Transferraten eine erhöhte Verarbeitungsgeschwindigkeit. Die interne MicroStation erreicht beim Lesen einen maximalen Datendurchsatz von 240 Megabyte in der Sekunde. Beim Schreiben sinkt der Wert auf 190 Megabyte in der Sekunde. Diese Werte gelten für das größte Modell mit 256 Gigabyte Fassungsvermögen. Bei den kleineren Geschwistern mit 32, 64 und 128 Gigabyte Platz liegen die Schreibwerte darunter.

Eine Besonderheit des Mediums ist der zusätzliche USB-2.0-Anschluss. Er soll den Austausch der vorhandenen Festplatte erleichtern. So lässt sich die SSD zunächst als externer Speicher anschließen, damit Anwender die Daten darauf spiegeln können. Die dazu nötige Software gehört zum Lieferumfang der SSDs.

Der Speicher ist mit Computern verwendbar, auf denen die Betriebssysteme Windows 7, Vista, XP (mit SP2 oder neuer) oder das Mac OS 10.5 oder neuer installiert sind. Die MicroStation ist ab sofort mit einem Preis ab 130 Euro im Handel erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.