1. Startseite
  2. News
  3. Apple iPad: Ab 28. Mai in Deutschland erhältlich

Kurz vor Monatsende kommt das Apple iPad erstmals außerhalb der USA auf den Markt.

So wird es ab Freitag, dem 28.Mai in Deutschland sowie auch in Australien, Frankreich, Großbritannien, Japan, Italien, Kanada, Schweiz und Spanien erhältlich sein. Die Preise sind gestaffelt nach der Ausstattung. Das Einstiegsgerät mit WiFi aber ohne UMTS-Modem und 16 Gigabyte Speicherkapazität soll 514 Euro kosten. Für ein iPad mit 32 Gigabyte Speicherplatz und WiFi-Ausstattung nimmt Apple 100 Euro Aufpreis und verlangt 614 Euro.

Weitere 100 Euro mehr, nämlich 714 Euro, muss man für ein iPad mit 64 Megabyte Speicher, WiFi jedoch ohne UMTS bezahlen. Alle Modelle sind jeweils auch mit UMTS-Modem erhältlich und kosten dann 100 Euro mehr, also 614 (16 GB), 714 (32 GB) und 814 Euro (64 GB).

Im Juli soll das iPad in den Ländern Belgien, Holland, Hongkong, Irland, Luxemburg, Mexico, Neuseeland, Österreich und Singapur erscheinen. Die jeweiligen Preise für die Länder wird Apple zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Quelle: Apple

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.