1. Startseite
  2. News
  3. Apple: Diebstahl von 3.600 iPad Minis im Wert von 1,5 Millionen US-Dollar

Wie die Tageszeitung New York Post berichtet, ist es einer Diebesbande auf dem John F. Kennedy Flughafen in New York gelungen, eine größere Menge an iPad Minis zu stehlen. Dabei erfolgte der Diebstahl im selben Lagerhaus, in dem bereits 1987 mehrere Millionen US-Dollar von der Mafia entwendet wurden. Dieser Fall wurde im Kinofilm “Good Fellas“ aufgearbeitet.

Den Dieben ist es gelungen, sich mit einem Transporter an den Sicherheitsmaßnahmen vorbei zu stehlen und auf das Flughafengelände zu gelangen. Dort nutzten sie Gabelstapler um zwei komplette Paletten mit iPad Minis in ihr Fahrzeug zu laden. Mitarbeiter des Flughafens wurden auf das Vorgehen aufmerksam und die Diebe mussten ihre Shoppingtour frühzeitig beenden.

Insgesamt wurden 3.600 Geräte entwendet. Der geschätzte Schaden liegt dabei bei rund 1,5 Millionen US-Dollar. Die Polizei geht davon aus, dass die Diebe Hilfe von Mitarbeitern des Flughafens hatten, da die Aktion sehr gezielt durchgeführt wurde. Verdächtige Personen werden derzeit vernommen, aber von den Dieben fehlt jede Spur.

Quelle: New York Post

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.