1. Startseite
  2. News
  3. Airis Kira 700: Nacktes Netbook

Klein, schick und mit Standardausstattung. Diese drei Attribute kennzeichnen das Netbook Airis Kira 700, dessen Ausrüstung einen ordentlichen Eindruck macht, sich aber nicht von der großen Masse abhebt. Unter der schicken weißen Verpackung schuftet ein Intel Atom N270 Prozessor mit 1,6 Gigahertz Rechentakt. Zu seinen Gehilfen zählen ein Gigabyte DDR2-Arbeitsspeicher und eine 160 Gigabyte große Festplatte. Für die Grafik ist der Intel-GMA-950-Chipsatz zuständig.

Auch bei den Anschlüssen gibt es gewohnte Kost. Da finden sich etwa drei USB-2.0-Ports sowie ein Kartenleser für SD-Speicherkarten. Für drahtlosen Kontakt kann das Kira 700 auf WLAN (802.11 g) und Bluetooth zurückgreifen. Ebenfalls an Bord ist eine Webcam. Die Batterielaufzeit gibt Airis mit 4,5 Stunden an. Das Gewicht liegt bei 1,45 Kilogramm. Das Netbook ist ab sofort ab 299 Euro im Handel.

Quelle: Airis

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.