1. Startseite
  2. News
  3. Acer: Iconia Tab A210 offiziell angekündigt

Der Trend, den Google mit seinem Nexus 7 und Amazon mit seinem Kindle Fire losgetreten hat, greift nun um sich. Acer setzt bei seinem neuen Tablet auf starke Hardware und verlangt dafür nur 299 Euro. Bereits seit ein paar Wochen können sich interessierte Kunden das neue Multimedia-Tablet aus dem Hause Acer beim Amazon vorbestellen. Nun hat der Hersteller in einer Pressemitteilung das Acer Iconia Tab A210 offiziell vorgestellt. Fachbesucher konnten sich im Rahmen der IFA 2012 in Berlin selbst ein Bild von dem Modell machen. Es bietet eine native Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln und rechnet mit Nvidias Quad-Core Prozessor Tegra 3. Fest verbaut sind ein 16 GB interner Speicherplatz und 1 GB Arbeitsspeicher.

Dabei wird das gleiche Gehäuse verwendet, welches bereits beim Vorgänger Iconia Tab A200 zum Einsatz kam. Als Alleinstellungsmerkmal verfügt das A210 über einen vollwertigen, hostfähigen USB-Anschluss an den externe Festplatten oder USB Sticks angeschlossen werden können.Aus Kostengründen wurde auf eine Kamera auf der Rückseite komplett verzichtet und auch ein HDMI-Anschluss fehlt. Die vorderseitige Kamera bietet Auflösungen von bis zwei Megapixeln, genug für Skype oder Facebook-Selbstporträts. Softwareseitig setzt der Hersteller auf Googles Android 4.0.4 “Ice Cream Sandwich“ welches vom Hersteller größtenteils unangetastet geblieben ist.

Das Tablet ist bereits im Handel erschienen und wird mit zahlreichen Zubehör, wie beispielsweise einem Bluetooth-Keyboard angeboten.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.