1. Startseite
  2. Themen
  3. Free-to-play
Bildquelle: Unbekannt
Bildquelle: Unbekannt

Free-to-play

Free-to-play ist eine Vertriebsform von Spielen, die insbesondere bei Spielen im Smartphone- und Tablet-Bereich zunehmend populärer wird. Sie ermöglicht es den Anbietern, Spiele kostenlos zur Verfügung zu stellen, bietet aber gleichzeitig eine Einnahmequelle über im Spiel per Bezahlung erhältliche Erfahrungsboosts, Geldressourcen oder Ausrüstungsgegenstände.

Je nach Titel und Hersteller gibt es bei einigen Spielen lediglich die Möglichkeit, per Echtgeld sein Aussehen zu verändern oder zusätzliche Animationen freizuschalten, Dinge also, die nicht wirklich einen echten Vorteil im Spiel bringen. Bei anderen Spielen müssen Free-User beispielsweise stundenlange Wartezeiten für das Aufbauen eines Gebäudes in Kauf nehmen, oder sind zahlenden Nutzern wegen deren besserer Ausstattung hoffnungslos unterlegen. Letztere Spiele bezeichnet man oft auch als pay-to-win,, da die Zahlung oftmals spielentscheidende Vorteile bringt. Hearthstone von Blizzard wäre ein Beispiel für einen pay-to-win-Titel, während beispielsweise League of Legends „echtes“ Free-to-Play bietet, weil in diesem Titel mit Echtgeld lediglich Skins für Charaktere gekauft werden können, alles andere kann auch mit Erfahrungspunkten bezahlt werden.

Verknüpfte Themen