1. Startseite
  2. News
  3. Zwei neue Tablet-PCs von Fujitsu

Sowohl das Modell T5010 als auch die Tablet PCs der T1010-Reihe sollen über ein berührungsempfindliches Widescreen-Display mit 13,3 Zoll und einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten verfügen. Außerdem kommt in beiden Geräten von Fujitsu eine Centrino 2-CPU zum Einsatz. Sowohl im T5010 als auch im T1010 schlägt wahlweise ein Core 2 Duo-Prozessor P8400, P8600 oder ein T9400 bzw. ein T9600. Der T5010 verfügt außerdem über einen aktiven elektromagnetischen Digitizer und ist deshalb auch beim Outdoor-Einsatz optimal zu nutzen und empfiehlt sich somit eher für Business-Anwender. Darauf verzichtet der T1010, ist allerdings auch weitaus preisgünstiger und konkurrenzfähiger zu anderen Tablet-PCs auf dem Markt.

Das Gewicht liegt bei 2,65 Kilogramm, während die Akkulaufzeit ca. 3:45 Stunden betragen soll.

Die Preise für den T1010 starten bei 1299 US-Dollar, während Fujitsu für den T5010-Tablet-PC eine unverbindliche Preisempfehlung von 1799 US-Dollar angekündigt hat. Den Marktstart in Amerika gibt Fujitsu mit Mitte August an. Ob und wann die beiden Tablet-PCs auch in Deutschland erhältlich sein werden, teilte das Unternehmen nicht mit.

Quelle: Fujitsu

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.