1. Startseite
  2. News
  3. Zu früh gefreut: Asus Eee-PC 900 doch ohne GPS und Touchscreen

Die Wellen schlugen hoch, als die taiwanische Hardware-Webseite Digitimes berichtete, dass die zweite Generation des Eee-PC von Asus sowohl mit GPS als auch mit Touchscreen ausgerüstet sein soll. Doch diese Informationen, die vom stellvertretenden Vertriebschef von Asus stammten, wurden jetzt von Asus dementiert: Der Eee-PC 900 wird in der Konfiguration ausgeliefert, die bereits auf der CeBIT 2008 präsentiert wurde.

Das 8,9 Zoll große Display des Eee-PC 900 kann eine Bildschirm-Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten darstellen. Der Arbeitsspeicher wurde von 512 Megabyte auf 1 Gigabyte verdoppelt. Auch das Fassungsvermögen des Solid State Drives verdoppelt sich von 4 auf 8 Gigabyte. Weitere 4 Gigabyte Kapazität werden durch den internen Kartenleser ermöglicht.

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro liegt der Asus Eee-PC 900 genau 100 Euro über dem Vorgänger-Modell.

Quelle: Asus

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.