1. Startseite
  2. News
  3. Windows 8.1: Preview-Version steht zum Download bereit [Update]

Die hauseigene Entwickler-Messe „Build“ nutzt Microsoft um das neue Windows 8.1 anzukündigen, das früher unter dem Codenamen Blue auftrat. Direkt während der Präsentation wurde eine Preview-Version (Beta) der Aktualisierung veröffentlicht. Diese steht auch für deutsche Nutzer zum Download bereit. Allerdings wird hierfür ein vollwertiges Windows 8 Betriebssystem vorausgesetzt. Auf Wunsch kann dann das Update über den offiziellen Microsoft Store heruntergeladen werden.

Zum Download: Microsoft Windows 8.1 Update

Zu den Änderungen gehört unter anderem ein leicht aufgebohrter Startbildschirm, der nun individueller aufgebaut werden kann. Dazu zählen zum Beispiel die Größe der Kacheln und animierte Hintergründe. Zudem werden Skype-Anrufe nun direkt auf den Sperrbildschirm angezeigt, sodass man diese annehmen kann ohne das Gerät zu entsperren. Auch eine Diashow von vorher definierten Foto-Alben kann hier abgespielt werden. Der Jubel rund um den zurückkehrenden Start-Button hält sich in Grenzen, da dieser nur zum Wechsel zwischen dem Desktop und der Startbildschirm-Ansicht genutzt werden kann. Ein umfangreiches Menü wie unter Windows 7 öffnet sich nicht.

Wer auf die Nutzung von Windows 8 Apps setzt, der kann nun auf größeren Bildschirmen auch mehr als zwei Apps an den Seitenrändern anpinnen und den Platz somit variabel nutzen. Gleichzeitig wird der Microsoft Store optisch überarbeitet und übersichtlicher gestaltet. Außerdem wurde die Suche des Betriebssystems verfeinert und der Xbox Music Service erhält ein Update. Einzug hält auch der Internet Explorer 11 und eine bessere SkyDrive Integration. Weitere Hinweise findet ihr im offiziellen Video zur Microsoft Windows 8.1 Preview.

Update 28. Juni 2013
Unter dem oben genannten Link stehen nun auch die ISO-Files des Windows 8.1 Updates zum Download bereit.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.