1. Startseite
  2. News
  3. Windows 10: Microsoft verteilt neue Update-Sammlung für alle Hauptversionen

Windows 10: Microsoft verteilt neue Update-Sammlung für alle Hauptversionen (Bild 1 von 1)Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Windows 10 Anniversary Update: Mit den aktuellen Updates will Microsoft unter anderem die Zuverlässigkeit von Bluetooth verbessert haben.

Microsoft liefert aktuell einen neuen Schwung kumulativer Updates für alle bislang veröffentlichen Hauptversionen von Windows 10 - inklusive Windows 10 Mobile - aus. Durch das Update-Paket wird die aktuelle Anniversary Update Ausgabe (Version 1607) des Microsoft-Betriebssystems auf Build-Nummer 14393.321 (sowohl PC als auch Smartphone) gehievt.

Microsoft beschreibt die Verbesserungen beziehungsweise Korrekturen, die in kumulativen Updates enthalten sind, auf der Webseite Windows Update History näher. Das ist auch im Fall von Build 14393.321 nicht anders. Hier ist die offizielle Liste der Änderungen für Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update):


Wer einen PC besitzt, auf dem noch Windows 10 Version 1511 beziehungsweise Build 10586 läuft, der bekommt von Microsoft aktuell den neuen Build 10586.633. Dieser beinhaltet laut offiziellem Changelog:


Schließlich kommen wir noch zur ältesten Windows 10 Hauptversion - Build 10240 -, die im Juli 2015 veröffentlicht worden ist. Es dürfte nicht mehr allzu viele Privatnutzer geben, die diese Ausgabe im Einsatz haben, aber bei Unternehmen sieht die Sache anders aus, weshalb Microsoft auch weiterhin Updates speziell dafür ausliefern muss. Die neueste Build trägt hier die Versionsnummer 10240.17146 und bringt folgende Änderungen mit:

Quelle: Microsoft

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.