1. Startseite
  2. News
  3. Verkaufsstart: Das Smartphone Lumia 830 kommt für 399 Euro in den Handel

Nokia 830. Das Flaggschiff-Smartphone ist in vielen Gehäusefarben erhältlichBildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Lumia 830: Das Smartphone bietet eine 10-Megapixel-Kamera mit optischem Bildstabilisator

Im Gehäuse des Lumia 830 arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 400-Prozessor. Die CPU verfügt über vier Rechenkerne, die mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz angetrieben werden. Zum Ablegen von Apps, Multimedia-Inhalten und Daten stehen 16 GB interner Flashspeicher zur Verfügung. Die Kapazität lässt sich per Micro-SD-Speicherkarte um bis zu 128 GB erweitern. Außerdem erhält der Nutzer des Smartphones Zugriff auf 15 GB OneDrive-Speicher, den Cloud-Dienst von Microsoft.

Das Lumia 830 stellt Inhalte auf einem großen 5-Zoll-Bildschirm dar. Das Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten. Damit sich der Bildschirm auch aus einem steilen Blickwinkel gut ablesen lässt, kommt IPS-Technologie zum Einsatz. Auch die Ausstattung des Smartphones ist überzeugend. Für Fotos ist eine 10-Megapixel-PureView-Kamera verbaut. Ein optischer Bildstabilisator sorgt für verwackelungsfreie Aufnahmen. Aufnahmen bei dunklen Lichtverhältnissen werden durch einen LED-Blitz optimiert. Als Funktechniken bietet das Lumia 830 WLAN nach dem flotten StandardIEEE 802.11 a/b/g/n. Externe Lautsprecher oder ein Headset lassen sich ohne Kabelsalat per Bluetooth 4.0 verbinden. Als Betriebssystem kommt die neueste Windows Phone 8.1-Version mit Lumia Denim zum Einsatz.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.