1. Startseite
  2. News
  3. Update: Google Android 4.4 KitKat für Sony Xperia Z Ultra, Z1 und Z1 Compact

Update-Flut für diverse Xperia-Modelle von Sony.Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Die noch aktuellen Top-Geräte von Sony erhalten demnächst das Update auf Android 4.4 KitKat.

Das Smartphone Xperia Z1, dessen Mini-Version Xperia Z1 Compact und das Phablet Xperia Z Ultra werden von Sony mit einem neuen OTA-Update (Over the Air) auf Android Version 4.4.2 KitKat aktualisiert. Wie immer erfolgt die Verteilung in mehreren Schüben, sodass nicht alle Besitzer auf einmal das Update herunterladen können. Das dient dazu die Update-Server durch Zehntausende Anfragen und Downloads nicht zu sehr zu überlasten.

Im Wesentlichen bringt das Update für die drei genannten Xperia-Modelle Android 4.4.2 KitKat und dessen Neuerungen. Zusätzlich hat Sony die QuickSettings und die Status Bar ein wenig verbessert, womit sich diese noch intuitiver benutzen lassen. Neu sind unter anderem die Start-Animation der Geräte und das Live-Wallpaper, die sich der Konzern bei seiner Konsole PlayStation 4 entliehen hat.

Abgesehen davon hat Sony die eigenen Apps Messaging, MyXperia, Smart Connect, Small Apps, TrackID, TrackID TV, Sony Select und Smart Social Camera auf den neusten Stand gebracht. Die Multimedia-Apps Walkman, Album und Movies sind unter Android 4.4 Update nun stärker mit dem Sony Entertainment Network sowie PlayMemories verknüpft. Etwas überarbeitet hat Sony seine Xperia Theme Engine, mit der nun verschiedene neue Skins über Sony Select herunterladen werden können. Mit solchen Skins könne bis zu 280 einzelne Elemente der Oberfläche verändert werden.

Im zweiten Quartal plant Sony die Modelle Xperia Z, Xperia ZL, Xperia ZR und das Xperia Tablet Z mit Android 4.4. KitKat zu aktualisieren.

Quelle: XDA Developers

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.