1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba Satellite P50t-B-11D: Notebook mit Ultra HD-Display & Intel Core i7 der vierten Generation

Toshiba Satellite P50t-B-11D mit UHD-Display.Bildquelle: Toshiba
Fotogalerie (3)
UHD: Sowohl das Notebook Display, als auch der HDMI-Ausgang sind Ultra HD fähig.

Das neue Satellite P50t-B-11D von Toshiba fällt in die Kategorie der leistungsstarken Multimedia Notebooks. Das 15,6-Zoll Display löst im 16:9-Format auf und bietet Ultra HD-Unterstützung. Die Auflösung des Bildschirms liegt bei 3.840 x 2.160 Pixel, auch der verbaute HDMI-Ausgang erlaubt die Ausgabe auf UHD-Fernsehern bzw. Monitoren. Aufgrund der hohen Auflösung eignet sich das Notebook bestens für Videoschnitt und Grafikbearbeitung. Damit Das Satellite P50t-B-11D dabei nicht schlapp macht, verbaut Toshiba satte 16 GB Arbeitsspeicher und eine 1 TB große SSHD mit 8 GB Flashspeicher, die mit 5.400 U/Min arbeitet.

Als Prozessor ist Intels Core i7-4720HQ anzutreffen. Dieser arbeitet standardmäßig mit 2,4 GHz unterstützt aber die bekannte TurboBoost-Technologie, womit Taktraten von maximal 3,4 GHz ermöglicht werden. Das Intel Core i7 der vierten Generation verfügt obendrein über 6 MB Level 3 Cache. Bereits vorinstalliert ist Microsoft Windows 8.1 in der 64-Bit Version. Die Kacheloberfläche kann dabei bequem per Touchpad und Touchscreen bedient werden. Wer gerne Spiele genießt, der kann sich an der verbauten AMD Radeon R9 M265X mit 2 GB GDDR5 erfreuen. Ein Blu-Ray Brenner, WLAN nach 802.11 a/B/g/n/ac-Standard und Bluetooth 4.0 runden die Ausstattungsmerkmale des Toshiba Notebooks ab. Für externe Peripherie stehen außerdem vier USB 3.0 Anschlüsse bereit. Das Toshiba Satellite P50t-B-11D kommt im Aluminium Gehäuse mit Chrome-Elementen und ist ab sofort für 1.649 Euro erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.