1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba Satellite C70D-B-10E: Desktop-Ersatz für 599 Euro

Toshiba Satellite C70D-B-10E: Der mobile Rechner kommt mit einer Accelerated Processing Unit (APU) von AMDBildquelle: Toshiba
Fotogalerie (1)
Toshiba Satellite C70D-B-10E: Durch seinen 17,3 Zoll großen Bildschirm eignet sich der Rechner perfekt als Desktop-Replacement

Aufgeklappt gibt das Toshiba Satellite C70D-B-10E den Blick auf ein 17,3 Zoll großes Display frei. Die Anzeigefläche verfügt über eine energiesparende LED-Hintergrundbeleuchtung und stellt 1.600 x 900 Bildpunkte dar. Für die Pixelplatzierung ist eine AMD Radeon HD 8330 Grafikkarte zuständig. Wer im stationären Einsatz einen externen Bildschirm ansteuern möchte, kann das bequem über einen HDMI-Port tun.

Im Gehäuse des Toshiba Satellite C70D-B-10E arbeitet eine AMD A-Series A4-5000-APU. Die Kombination aus CPU und Grafikeinheit verfügt über vier Rechenkerne, die mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz angetrieben werden. Die Festplatte des Systems fasst 750 GB Daten. Als Betriebssystem ist Windows 8.1 in der 64bit-Edition vorinstalliert. Externe Hardware lässt sich mit dem Toshiba Satellite C70D-B-10E über drei USB-Ports verbinden von denen einer den aktuellen Standard 3.0 bedient. Für die Kontaktaufnahme zum drahtlosen Netzwerk steht WLAN 802.11 b/g/n zur Verfügung. Wer beispielsweise Lautsprecher kabellose mit dem Notebook verbinden will, kann das via Bluetooth 4.0 tun.

Das Toshiba Satellite C70D-B-10E kommt in mattem schwarz mit Haarlinien-Muster für 599 Euro in den Handel.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.