1. Startseite
  2. News
  3. Toshiba Qosmio X300: Gaming-Power

Im neuen Toshiba Qosmio X300-15Q ist für die Rechenleistung erstmals ein Intel Core2 Quad Prozessor Q9000 mit zwei GHz Taktung und sechs MB L2 Cache zuständig. Für die Abarbeitung anspruchsvoller Grafikanforderungen ist eine NVIDIA GeForce 9800M
GTX mit einem GB DDR3-RAM zuständig.


Für uneingeschränkten Spielspaß will Toshiba mit einem einfachen Bedienkonzept sorgen: Das EasyMedia-Konzept von Toshiba sorgt für einfache Konnektivität, komfortables Entertainment und allgemeine Anwenderfreundlichkeit. Bei der Einrichtung von Netzwerk-Verbindungen, dem Abspeichern von Standortprofilen und der Behebung von Verbindungsproblemen tritt die Toshiba Connectivity-Software ConfigFree in Aktion.

Der neue Qosmio X300-15Q ist ab sofort verfügbar und kostet 2.099 Euro (UVP).

Quelle: Toshiba

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.