1. Startseite
  2. News
  3. Smartphones: LG G4 Stylus und LG G4c offiziell vorgestellt

LG G4 Stylus und LG G4c SmartphoneBildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Zuwachs: Die aller Voraussicht nach günstigeren Smartphones sollen das Portfolio von LG erweitern.

Neben dem erst kürzlich angekündigten LG G4 Android-Flaggschiff werden es die Modelle G4 Stylus und G4c in den deutschen Handel schaffen. Per offizieller Pressemeldung teilte uns LG mit, dass man einen Launch in den kommenden Wochen plant. Eine detaillierte Angabe zum Preis der Smartphones machte der südkoreanische Hersteller bislang nicht.

Details zum LG G4 Stylus Smartphone

Wie es der Name schon vermuten lässt, versteckt sich im Gehäuse des neue 5,7 Zoll Modells ein Digitizer (Stift) mit Codenamen „Rubberdium“. Das Display kommt mit einer 720p HD-Auflösung und einer Pixeldichte von 258 ppi. Unter der Haube arbeitet ein 1,2 GHz Quad Core Prozessor nebst 1 GB Arbeitsspeicher und einem erweiterbaren 8 GB Flash-Speicher. Der Akku ist austauschbar und setzt auf eine Kapazität von 3.000 mAh. Google Android 5.0 Lollipop kommt als Betriebssystem zum Einsatz. Das LG G4 Stylus bringt 163 Gramm auf die Waage und zeigt eine Bauhöhe von 9,6 Millimeter. Zu den Features gehören 4G LTE, 3G UMTS, WLAN-n, Bluetooth 4.1, NFC, A-GPS und Micro-USB 2.0. Die Hauptkamera löst mit 13 MP auf. Im UMTS-Only Modell nur mit 8 MP. An der Front hingegen findet ein 5 MP Sensor Platz.

Details zum LG G4c Smartphone

Das LG G4c gilt als abgespeckte Variante des High-End-Modells LG G4. Beim Display hat es mit 294 ppi eine höhere Pixeldichte als das G4 Stylus. Das resultiert daraus, dass der Bildschirm hier lediglich 5,0 Zoll groß ist und mit der gleichen 720p Auflösung samt IPS-Technik auskommt. Ebenso mit an Bord: Der 1,2 GHz 4-Kern-Chip, 1 GB RAM, Micro-SD-Slot und die 8 MP / 5 MP Kameras. Die Kapazität des Akkus schrumpft hier auf 2.540 mAh und das Gehäuse ist mit 10,2 Millimeter Bauhöhe etwas ausladender. Sein Gewicht ist mit 136 Gramm allerdings deutlich geringer als beim Stylus-Modell. Das G4c kommt lediglich in einer LTE-Variante und setzt auf die gleichen kabellosen Module wie das Smartphone mit Stifteingabe.

Zu den Farben des LG G4 Stylus und G4c gehören Metallic Gold, Metallic Silber und Keramik Weiß.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.