1. Startseite
  2. News
  3. Sitecom: Kleinster Router der Welt

Trotz der kompakten Abmaße von 11,8 x 12,5 x 3 cm sollen die drei Router der X-Serie mithilfe integrierter Antennen maximale Wireless-Leistung in Bezug auf Geschwindigkeit und Abdeckung bieten. Die X-Serie besteht aus drei unterschiedlichen Lösungen, die mit X-Symbolen (X1 – blau, X2 – grün und X3 – orange) gekennzeichnet sind. Jedes dieser Symbole gibt an, wie viele interne Antennen im Router integriert sind.


Kleinstes Modell ist der WL-340 Wireless Router 150N X1 mit einer internen Antenne für den gemeinsamen Zugriff auf Dateien, Breitband-Internetverbindung und Peripheriegeräte. Er ermöglicht dem Benutzer die einfache Einrichtung eines drahtlosen Heimnetzwerks, in dem er Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 150 Mbps erreichen kann.

Der größere WL-341 Wireless Router 300N X2 mit zwei integrierten Antennen. Wie das Top-Modell, der WL-342 X3 mit drei integrierten Antennen, ist er mit der neuesten Netzwerktechnologie 802.11n Draft 2.0 ausgestattet. Beide Geräte bieten dadurch eine zuverlässige Netzwerkleistung in Umgebungen mit mehreren Benutzern und anspruchsvollen Anwendungen, wie HD Video und Audio, VoIP, Multiplayer Gaming und die Übertragung großer Datenmengen mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbps. Der WL-342 X3 unterscheidet sich nur durch die zusätzliche Antenne vom 300N X2, die noch mehr Sicherheit vor Funklöchern garantieren soll.

Der WL-340 kostet 49,90 Euro (UVP). Die Modelle WL-341 und WL-342 schlagen mit 59,99 (UVP) bzw. 79,99 Euro (UVP) zu Buche.

Quelle: Sitecom

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.