1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy Tab 3 8.0: Erscheint das Android-Tablet im Juni? [Update]

Die Veröffentlichung des Samsung Galaxy Tab 3 mit 8 Zoll Displaydiagonale soll von dem Erfolg des als gesichert geltenden Galaxy Note 8.0 abhängen. Vor kurzem berichtete der taiwanesische Branchendienst DigiTimes noch von einem 7 Zoll großen Tablet der Galaxy Tab 3 Reihe. Die Pläne für ein entsprechendes Tablet zum Preis von 150 bis 200 US-Dollar seien laut dem Blog samMobile allerdings wieder verworfen worden.

Der für Ende Februar anstehende Mobile World Congress 2013 wird etwas mehr Klarheit in das zukünftige Tablet Line Up von Samsung bringen. Die Ankündigung eines Galaxy Note 8.0 steht kurz bevor, auch ein 10,1 Zoll Galaxy Tab 3 wird höchstwahrscheinlich präsentiert werden. Über ein Galaxy Tab 3 Plus Modell (GT-P8200) sowie ein Galaxy Note 10.1 Nachfolger habe Samsung noch nicht entgültig entschieden.

Update 8. April 2013
Nachdem eine Vorstellung auf dem Mobile World Congress 2013 ausfiel, gibt es nun neue Gerüchte rund um das Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy Tab 3 (8.0). Der englischsprachige Blog SamMobile spricht von einer Veröffentlichung der WLAN-Variante in der 24. Kalenderwoche. Eine Fassung mit UMTS- oder gar LTE-Modul soll in der 27. Kalenderwoche folgen. Somit könnte das neue Android-Tablet ab Juni an den Start gehen. Länderspezifische Details werden nicht genannt. Genauso wenig spricht man über technische Daten. Derzeit rechnet die Community mit einem 8 Zoll AMOLED-Display mit einer FullHD-Auflösung.

Quelle: AllaboutSamsung, SamMobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.