1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S7 Edge: Android 7 Nougat Update rollt ab 17. Januar aus

Samsung Galaxy S7 Edge: Android 7 Nougat Update rollt ab 17. Januar aus (Bild 1 von 1)Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
G935F: Das europäische S7 Edge Modell soll ab 17. Januar mit Android 7 Nougat versorgt werden. Andere S7-Modelle dürften kurz darauf folgen.

Nach einer fast zweimonatigen Betatestperiode Ende 2016 hatte Samsung ein Update auf Android 7.x Nougat für die Galaxy S7 Reihe für Januar 2017 angekündigt. Ein konkretes Datum wurde vom südkoreanischen Hersteller bislang zwar nicht verraten, nun deutet sich aber an, dass immerhin die Besitzer der europäischen Version des Galaxy S7 Edge die versprochene Aktualisierung ab dem 17. Januar erhalten werden.

Der Termin für den Auslieferungsstart des Nougat-Updates für das S7 Edge (Modellnummer G935F) wurde zwar bislang nicht von offizieller Seite bestätigt, aber die Info stammt laut der Webseite Android Soul direkt von einem türkischen PR-Mitarbeiter des Elektronikriesen. Unabhängig von den Aussagen der Quelle passt der genannte Verteilungsstart Mitte Januar außerdem zum bisherigen Vorgehen von Samsung in dieser Bereich. Nach dem Ende der Betaphase hat das Unternehmen nämlich laut SamMobile in den vergangenen Tagen bereits testweise damit begonnen, eine sehr kleine Zahl von Geräten mit der neuesten Software zu versorgen. Es darf zudem fest damit gerechnet werden, dass im Laufe des Januar neben dem Modell G935F auch noch andere Modellvarianten der S7-Reihe die Aktualisierung erhalten werden.

Für Besitzer eines Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge sind das zunächst einmal gute Nachrichten. Die Angaben des türkischen Samsung-Mitarbeiters beinhalten allerdings auch etwas Enttäuschendes. So soll das kommende Update nun doch auf Android 7.0, nicht aber auf der neuesten von Google bereitgestellten Android-Version 7.1.1 basieren. Genau das war aber erst Ende des letzten Jahres noch gemutmaßt worden. Für einige Technikenthusiasten dürfte das ärgerlich sein, es sollte aber erst einmal abgewartet werden, ob diese Info am Ende auch tatsächlich korrekt ist.

Quelle: Android Soul, SamMobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.