1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge auf dem MWC 2015 vorgestellt

Samsung Galaxy S6 und S6 EdgeBildquelle: notebookinfo.de | rk
Fotogalerie (10)
Neue Flaggschiffe: Auf dem Unpacked Event hat Samsung offiziell das Galaxy S6 und Galaxy S6 enthüllt.

Die Teaserbilder zum Samsung Unpacked Event auf dem Mobile World Congress 2015 haben es schon angekündigt, Samsung setzt auch beim neuen Flaggschiff Smartphone der Galaxy S Serie auf ein abgerundetes Display. Dieses misst 5,1-Zoll bei beiden Modellen und arbeitet mit der Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Dank Super AMOLED-Technologie springen uns die Farben beim Hands-On in Barcelona förmlich entgegen, auf den ersten Blick macht das Panel einen sehr kontrastreichen Eindruck.

Premium Look and Feel

Samsung kommt weg vom Kunststoff und stattet die neuen Galaxy S6 und S6 Edge Smartphones mit einem Metallrahmen und Glasfronten aus. Auch die Rückseiten sind von Gorilla Glass 4 geschützt. Die Akkus sind nicht mehr wechselbar, dafür integriert Samsung kabellose Induktionsladetechnik. Auch der Verzicht auf einen Speicherkartenslot trägt zum geschlosseneren Eindruck des Gehäuses bei. Käufer werden mit 32, 64 oder 128 GB internem Speicher zurechtkommen müssen. Wasserdicht sind Samsung Galaxy S6 und S6 Edge deswegen leider trotzdem nicht.

Hardwarepower dank Exynos Octa-Core-Prozessor

Vier Kerne der neuen Exynos CPU arbeiten mit 2,1 GHz und vier weitere Kerne mit 1,5 GHz. Der Exynos Prozessor ist also ein waschechter Octa-Core-Prozessor mit 64-Bit Architektur. Google Android 5.0 Lollipop ist auf beiden Modellen bereits vorinstalliert. Die Hauptkamera auf der Rückseite bietet 16 Megapixel und optische Bildstabilisierung. Für Selfies gibt es eine 5 Megapixel Frontkamera. Neben Infrarot gibt es wie nicht anders zu erwarten war auch Unterstützung für Bluetooth 4.1 und NFC, sowie WLAN Dualband nach 802.11 b/g/n/ac Standard. Im Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge stecken 3 GB LPDDR4 Arbeitsspeicher.

Der Akku im Galaxy S6 bietet eine Kapazität von 2.550 mAh und das Gegenstück im Galaxy S6 Edge liegt bei 2.600 mAh. Beide Modelle werden am 10. April 2015 auf den Markt kommen. Es wird jeweils Modelle mit 32, 64 oder 128 GB Flashspeicher geben. Das Galaxy S6 wird es in den Farben White Pearl, Black Sapphire, Gold Platinum und Blue Topaz geben. Beim Galaxy S6 wird es anstelle der blauen Variante ein Modell in Green Emerald geben. Ein offizieller Preis wurde noch nicht mitgeteilt.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.