1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S5 Mini kommt mit 4,47 Zoll Display

Vom Galaxy S5 soll auch eine Mini-Ausführung erscheinen.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Hinweise auf Displaygröße: Es gibt neue Informationen zur Größe des Bildschirms im kommenden Galaxy S5 Mini von Samsung.

Das geht aus der Datenbank des indischen Unternehmens Zauba hervor, welches die Im- und Exporte von Indien dokumentiert. Laut deren Einträge wird das Galaxy S5 Mini mit einem Display von 4,47 Zoll in der Diagonale ausgestattet sein. Zumindest ist ein solches Display für ein Samsung-Smartphone mit der Modellnummer SM-G800F gelistet. Erst kürzlich wurde exakt diese Bezeichnung auf der Website eines finnischen Mobilfunkanbieters dem Galaxy S5 Mini zugeordnet. Abgesehen von der Größe des Displays gibt es keine neuen Informationen was die mögliche Hardware des Galaxy S5 Mini betrifft.

Im Raum steht das mehr oder weniger offiziell bestätigte knapp 4,5 Zoll große Display, welches eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel besitzen wird. Wie der Vorgänger und das aktuelle Galaxy S5 wird die AMOLED-Technologie für das Display zum Einsatz kommen. Als möglicher Prozessor ist ein Snapdragon 400 Quad-Core mit 1,4 GHz Taktfrequenz im Gespräch. Dieser kommt derzeit unter anderem im Moto G von Motorola zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher wird womöglich bei 1,5 GB liegen, der interne Flash-Speicher hingegen bei 16 GB.

Erhalten bleibt zudem die 8 Megapixel auflösende Kamera auf der Rückseite. Zur Frontkamera oder den unterstützten Funktechnologien gibt es noch keine Informationen. Für eine möglichst große Ausdauer des Gerätes sorgt ein 2.100 mAh großer Akku, der in einem nach IP67 zertifizierten Gehäuse Platz findet. Mit der IP-Zertifizierung soll das Galaxy S5 Mini im Süßwasser bis zu 30 Minuten bei maximal 1 Meter Wassertiefe dicht bleiben.

Quelle: Zauba

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.