1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy Folder: Neues Klapp-Smartphone auf der IFA 2013?

Die Kollegen von Mobilegeeks haben von verschiedenen Quellen neue Informationen rund um das Samsung Galaxy Folder sammeln können. Im Gegensatz zum Großteil aller Modelle am Markt setzt dieses 3,7 Zoll Android-Handy auf einen Klappmechanismus. Kollege Sascha Pallenberg kam an dieser Stelle das Motorola RAZR in den Sinn, welches damals eine ähnliche Tastenanordnung und die Dual-Display-Funktion geboten hat. Aktuellen Gerüchten nach, könnte das Samsung Galaxy Folder auf der Internationalen Funkausstellung 2013 in Berlin vorgestellt werden.

Samsung Galaxy Folder: Neues Klapp-Smartphone auf der IFA 2013? (Bild 1 von 1)Bildquelle: Motorola
Fotogalerie (1)
Vergleich: Es sind Parallelen zwischen dem Motorola Razr (2004) und dem Samsung Galaxy Folder (2013) zu erkennen.

Für eine Mittelklasse-Platzierung würden der Qualcomm Snapdragon 400 Dual-Core Prozessor (1,7 GHz) und die Display-Auflösung von 800 x 480 Pixel sprechen. Weiterhin stehen LTE, 2 GB Arbeitsspeicher und eine 1.820 mAh Batterie auf dem technischen Datenblatt des Galaxy Folder. Als Betriebssystem wird aller Voraussicht nach Google Android 4.2.2 Jelly Bean eingesetzt. Der südkoreanische Hersteller Samsung nahm zu den Gerüchten bisher keine Stellung und wartet bekanntlich bis zur Präsentation, um diese zu bestätigen.

Quelle: Mobilegeeks, Clien.net

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.