1. Startseite
  2. News
  3. Samsung bringt das Samsung Galaxy S5 Active nach Europa

Hart im Nehmen: Die Outdoor-Variante des Samsung Galaxy S5 verkraftet auch Stürze.Bildquelle: AT&T
Fotogalerie (1)
Hart im Nehmen: Die Outdoor-Variante des Samsung Galaxy S5 verkraftet auch Stürze.

Ganz in der Tradition des Vorgängers Samsung Galaxy S4 Active wird auch das neue Smartphone sich hauptsächlich nur durch ein robusteres Gehäuse von seinem normalen Gegenstück unterscheiden. Die Unterschiede zum Samsung Galaxy S5 fangen beispielsweise schon bei den Tasten an: Die kapazitiven Tasten unterhalb des 5,1 Zoll großen Super-AMOLED-Displays mit FullHD-Auflösung sind physischer Natur und daher auch bestens mit Handschuhen zu bedienen. Aus naheliegenden Gründen verzichtet Samsung allerdings auf den Fingerabdruck-Sensor in der Home-Taste.

Erhalten bleibt hingegen der Pulsmesser auf der Rückseite des Smartphones, wo sich ebenfalls die bekannte 16 Megapixel Kamera mit ISOCELL-Sensor und LED-Blitzlicht befindet. Die Rückseite lässt sich abnehmen und gibt so den Zugriff auf den 2.800 mAh fassenden Akku frei. Angetrieben wird das Samsung Galaxy S5 Active von demselben Snapdragon 801 Quad-Core mit 2,5 GHz, der schon im Samsung Galaxy S5 seinen Dienst verrichtet. Hinzu kommen noch die bekannten 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB interner Flash-Speicher und ein Slot für eine bis zu 128 GB fassende MicroSD-Speicherkarte.

Das Gehäuse ist nach IP67 zertifiziert was ein wasserdichtes Gerät in 1 Meter Wassertiefe mit bis zu 30 Minuten gewährleisten soll. Zusätzlich erfüllt das Samsung Galaxy S5 Active den Standard MIL-STD-810, womit das Smartphone Stürze aus 1,2 Meter Höhe unbeschadet überstehen soll sowie extreme Trockenheit, Feuchtigkeit, harte Stöße sowie sehr hohe Temperaturen. Eine weitere Besonderheit ist der sogenannte Action Key, welcher die Activity Zone startet. Dort finden sich hilfreiche Tools wieder: Eine Taschenlampe, ein Kompass, das Barometer und eine Stoppuhr. Alternativ kann man die Taste auch als Kamera-Auslöser festlegen.

Wann das Samsung Galaxy S5 Active für den europäischen beziehungsweise deutschen Markt vorgestellt wird ist nicht bekannt. Laut den Informationen könnte das Smartphone für 629 Euro ohne Vertrag auf den Markt kommen in den Farben Titanium Grey und Cemo Green in Camouflage-Optik.

Quelle: SamMobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.