1. Startseite
  2. News
  3. PlayStation Network: Kunden können per O2 Handyrechnung bezahlen

Sony PlayStation 4Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Kunden von O2 können ab sofort bequem via Handyrechnung Guthaben im PlayStation Store und Sony Entertainment Network aufladen.

O2 ermöglicht es seinen Kunden nun Inhalte aus dem Sony Entertainment Network und PlayStation Store über die Handyrechnung zu erwerben. Somit können Filme, Serien, Musik, Spiele und digitale Zusatzinhalte für Spiele auf bequeme Art und Weise gekauft werden. Der Service steht dabei sowohl Vertrags- als auch Prepaidkunden zur Verfügung. Der Betrag wird anschließend bequem über das vorhandene Prepaid-Konto oder die monatliche Handyrechnung beglichen. Als Partner für den Bezahlvorgang setzt O2 dabei auf BOKU.

Kunden die im Sony Entertainment Network oder PlayStation Store Inhalte erwerben wollen, wählen als Zahlungsmethode anschließend einfach Mobil aus und geben ihre Handynummer an. Anschließend wird eine SMS versandt, die einen PIN-Code beinhaltet, welcher nun im entsprechenden Store eingegeben werden muss. Auf die Art und Weise lässt sich bequem das Guthaben im entsprechenden Store via Handyrechnung aufladen. Neben dem PlayStation Store und dem Sony Entertainment Network können Kunden von O2 außerdem bequem per Handyrechnung in der BlackBerry App World und im Google Play Store einkaufen, auch im Windows Phone Store wird diese Bezahlmethode unterstützt.

Quelle: O2

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.