1. Startseite
  2. News
  3. OnePlus X: Specs eines Mittelklasse-Smartphones bestätigt

OnePlus Invite October 2015Bildquelle: OnePlus
Fotogalerie (1)
OnePlus: Das chinesische Unternehmen hat für den 29. Oktober 2015 die zweite Produktpräsentation in diesem Jahr angekündigt.

OnePlus hat vor kurzem zu einer Produktvorstellung am 29. Oktober geladen. Über das, was der chinesische Hersteller dort zeigen könnte, wurde in den letzten Wochen bereits kräftig spekuliert. Keine zwei Wochen vor dem Event, scheint die Katze nun endgültig aus dem Sack zu sein. Mit freundlicher Hilfe der chinesische Zulassungsbehörde TENAA sind nämlich die technischen Details des vermutlich OnePlus X genannten Smartphones an die Öffentlichkeit gelangt.

OnePlus X: Vorstellung des Mittelklasse-Smartphones am 29. Oktober

Den Angaben auf der Webseite von TENAA nach wird das OnePlus X unter anderem ein 5 Zoll großes AMOLED-Display mit HD-Auflösung, LTE-Unterstützung, eine 13-Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite und eine 8-Megapixel-Frontkamera sowie 16 Gigabyte internen Flash-Speicher plus microSD-Kartenslot bieten. Angetrieben werden soll das Smartphone von dem Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 801 aus dem Vorjahr, der mit 2 Gigahertz Taktfrequenz arbeitet und auf 3 Gigabyte RAM zurückgreifen kann.

Durch den Online-Eintrag bei der Behörde erfahren wir außerdem, dass das OnePlusX ein Gewicht von 138 Gramm aufweist und 140 x 69 x 6,9 Millimeter misst. Software-seitig dürfte auf dem kommenden Gerät wie schon bei anderen OnePlus-Smartphones das von den den Chinesen auf Basis von Googles Android selbst entwickelte Oxygen OS zum Einsatz kommen.

Was Fragen nach dem Aussehen des OnePlus X betrifft, finden sich Antworten ebenfalls auf der TENAA-Webseite. Dort ist ein ganz schlicht wirkendes, schwarzes Smartphone zu sehen, dessen Design etwas an Sonys Xperia Z Reihe erinnert. Den Fotos nach scheinen auch beim kommenden OnePlus-Gerät Front- und Rückseite durch Glasoberflächen veredelt zu ein. Darüber hinaus wird in der Gerüchteküche aktuell über einen Preis in Höhe von 220 bis 240 US-Dollar gemunkelt, wie Pocketnow informiert. Wie viel das OnePlus X hierzulande kosten soll, dazu liegen im Moment aber noch keine Hinweise vor. Offizielle Angaben zu diesem Detail und mehr werden wir am Donnerstag, den 29. Oktober 2015 erhalten, wenn OnePlus sein nach OnePlus One und OnePlus 2 drittes Smartphone präsentiert.

Quelle: TENAA, Pocketnow

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.