1. Startseite
  2. News
  3. Nvidia: Tegra 3 vSMP-Technologie in 4-Plus-1 umbenannt

In einer Pressemitteilung gab Nvidia den neuen Namen 4-Plus-1 und dessen Markenschutz bekannt. Als Grund führt der Chiphersteller an, dass mit steigender Popularität dieser Technologie bei den Kunden auch der Wunsch nach einer knackigen Umschreibung wachse.

Die 4-Plus-1 Architektur biete außergewöhnliche Rechenleistung bei fordernden Aufgaben wie zum Beispiel Spielen, könne aber bei weniger anspruchsvollen Anwendungen wie Email-Programmen auf den fünften Stromsparkern zurückgreifen. So erreichen die Tegra 3 Prozessoren hohe Leistungsfähigkeit und Stromsparpotential, wenn es gebraucht wird.

Für den Mobile World Congress kündigt Michael Rayfield, General Manager der Nvidia Mobile Business Unit, weitere Geräte auf Basis der 4-Plus-1 Technologie an.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.