1. Startseite
  2. News
  3. Nokia Lumia 920: Windows Smartphone im Härtetest gefoltert [Video]

In letzter Zeit erfreuen sich Falltests für neue Smartphones immer größerer Beliebtheit. Neben entsetzten Kommentaren über die mutwillige Zerstörung teurer Technik ziehen die Youtube-Videos jedoch auch praktische Schlussfolgerung hinsichtlich der Robustheit von den Smartphones für die potentielle Käuferschaft nach sich. Die Kollegen von PhoneBuff.com haben das Nokia Lumia 920 einem Härtetest der etwas anderen Art unterzogen. Die regulären Falltests aus Taschen- und Kopfhöhe konnten nur marginale Schäden an den Ecken des Polycarbonat-Gehäuses verursachen. Die Funktionalität blieb unbeeinträchtigt.

Das Windows Phone 8 Flaggschiff von Nokia wurde nachfolgend mit Schlüsseln traktiert, um Kratzer zu verursachen - auch diese Versuche blieben erfolglos sowohl auf der Rück- als auch auf der Vorderseite. Nicht einmal ein Messer konnte minimale Schäden hervorrufen, ebenso wirkungslos erwies sich der Gummihammer auf dem Display. Der Touchscreen konnte sogar einen Nagel in ein Brett hämmern. Die von der Hartnäckigkeit des Nokia Lumia 920 frustrierten Kollegen wollten nun herausfinden, was es für die Zerstörung braucht. Selbst den Test, vom Auto überfahren zu werden, überstand das Smartphone:

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.