1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft: Vergünstigtes Windows 8 Upgrade-Programm gestartet [Update]

Das neue Betriebssystem von Microsoft steht vor der Tür. Die Arbeiten sind erledigt, die Version ist final. In den nächsten Wochen wird Windows 8 in die Läden kommen. Wie das Software-Unternehmen aus Redmond über Twitter mitteilte, ist ab heute auch das Windows Upgrade-Angebot in 140 Ländern verfügbar. Privatkunden, die zwischen dem 2. Juni 2012 und 31. Januar 2013 ein Notebook, ein Tablet oder einen Desktop-Rechner mit Windows 7 gekauft haben oder noch kaufen, erhalten für 14,99 Euro eine Kopie von Windows 8 Professional.

Die Registrierung läuft noch bis zum 28. Februar 2013, danach muss man den vollen Preis für das neue Betriebssystem zahlen. Wer seinen Rechner vor diesem Zeitraum erstanden hat, muss für das Update 39,99 Euro entrichten. Nach einer Registrierung auf windowsupgradeoffer.com bekommt der Kunde eine Bestätigung zugesandt und erhält am Verkaufsstart (26. Oktober 2012) einen Aktionscode mit Anleitung zum Kauf oder Download der Software.


Update (27.09.2012)
In Zusammenarbeit mit Microsoft weitet Acer das Windows 8 Update-Programm aus und gewährt Endkunden ein neues Angebot. Jeder Kunde, der sich zwischen dem 2. Juni 2012 und dem 31. Januar 2013 für ein Ultrabook von Acer entscheidet, kann sich mit dem Hersteller in Verbindung setzen und bekommt die Kosten für das Online-Upgrade erstattet. Die Kostenerstattung gilt beim Kauf eines Acer Aspire S3, Acer Aspire S5, Acer Aspire TimelineU M3 und einem Acer Aspire TimelineU M5.

Der Kunde muss lediglich den Standard Upgrade-Prozessor von Microsoft absolvieren und dann auf der Acer Seite unter http:\\www.acer.com/windows8upgrade einem Link folgen, um die Kostenerstattung zu beantragen Dafür benötigt Acer die Angabe einiger Informationen um das entsprechende Produkt zu identifizieren. Im Anschluss der Verifizierung werden die Kosten dann übernommen.

Quelle: Twitter, Microsoft

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.