1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft: Unzufrieden mit der Leistung des Chefs

Ballmer selbst sieht Windows Phone 7 hinter den Erwartungen hinterher hinken. Das Update „Mango“ (Version 7.5) soll es in diesem Bereich zukünftig richten. Im Tablet-Segment hat Microsoft bisher keine Konkurrenz gegenüber Apples iPad vorzuweisen.

Aus den - bei der US-Börsenaufsicht SEC - veröffentlichten Zahlen geht hervor, dass der Aufsichtsrat Steven Ballmer aus genannten Gründen nicht den vollen Bonus für das zurückliegende Geschäftsjahr auszahlen wird.

Seit Anfang des Jahres 2000 führt Ballmer das Unternehmen. Von diesem Zeitpunkt an konnte Microsoft keinen nennenswerten Anstieg der Aktie verzeichnen. Ob der Konzern mit dem starken Tablet-Fokus von Windows 8 eine bessere Figur machen wird steht noch in den Sternen.

Quelle: SEC, Golem, Google Finance

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.