1. Startseite
  2. News
  3. Microsoft stellt Lumia 540 mit Windows Phone 8.1 und Dual-SIM offiziell vor

Microsoft stellt Lumia 540 mit Windows Phone 8.1 und Dual-SIM offiziell vor (Bild 1 von 1)Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Schnäppchen: Microsoft bringt mit dem Lumia 540 ein weiteres, günstiges Windows-Phone auf den Markt.

Mit der Vorstellung des Lumia 540 Dual SIM setzt Microsoft seine in der zweiten Jahreshälfte 2014 eingeschlagene Strategie fort, den Markt mit günstigen Windows-Phones zu fluten. Das neue Einsteiger-Smartphone bietet allerdings eine recht interessante Ausstattung zum Preis von rund 150 US-Dollar. So verfügt es über ein 5 Zoll großes AMOLED-Display, das mit 1280 x 720 Pixel auflöst, 8 Gigabyte Flash-Speicher, die via microSD-Kartenslot um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden können, eine 8-Megapixel-Hauptkamera an der Rückseite sowie eine Frontkamera mit 5-Megapixel-Sensor für Selfies.

Technisch und vom Aussehen her ähnelt das Lumia 540 Dual SIM dem Lumia 640 stark. Einzig wirklich nennenswerter Unterschied ist der Prozessor. Während beim 640 Qualcomm Snapdragon-400-SoC zum Einsatz kommt, steckt im 540 ein Snapdragon 200 in der Quad-Core-Ausführung. Dem Chipsatz steht in beiden Modellen 1 Gigabyte RAM zur Seite und der 2200-mAh-Akku lässt sich sowohl beim einen, als auch beim anderen auf Wunsch austauschen.

Wie erwähnt gibt Microsoft einen empfohlenen Verkaufspreis von 150 US-Dollar für das Lumia 540 Dual SIM aus, welches ab Anfang Mai im asiatischen und afrikanischen Raum sowie in Italien auf den Markt kommen soll. Nach Deutschland wird das Lumia 540 Dual SIM offenbar offiziell nicht kommen, eventuell bieten es aber einige Händler ja als EU-Importware dennoch hierzulande an.

Quelle: Microsoft

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.