1. Startseite
  2. News
  3. Mehr Speicher in der Cloud: Microsoft erweitert OneDrive-Kapazität

OneDrive: Mit einer Office 365-Lizent wächster der Onlinespeicher auf ein TBBildquelle: notebookinfo.de | dm
Fotogalerie (1)
Microsoft OneDrive: Das Unternehmen aus Redmond bohrt den Basisspeicher bei OneDrive auf und stellt jetzt 15 GB kostenlos zur Verfügung

Dateien, wie Bilder, Musik und Videos sowie Textdokumente, Tabellen, Präsentationen und Co. müssen heute nicht nur auf der lokalen Festplatte des Rechners zur Verfügung stehen, sondern optimalerweise auch vom Tablet-PC oder Smartphone abrufbar sein. Damit Daten auf jedem Gerät von dem sie aufgerufen werden auf demselben Stand sind, bietet sich Speicherplatz im Internet, oder kurz Cloud-Speicher, an. Microsoft hat seinen Onlinespeicher SkyDrive kürzlich auf OneDrive umbenannt und erhöht jetzt die Kapazität in der Datenwolke.

Der kostenlose Speicherplatz wächst von sieben auf 15 GB. Zur Verfügung steht die Kapazität nach einer kostenlosen Anmeldung auf www.onedrive.de. Ein TB OneDrive-Speicher erhalten alle Nutzer einer Office 365-Version. Abonnenten von Office 365 bekommen mit dem Update nun anstatt 20 GB ein TB OneDrive-Speicher. Diesen gibt es für alle Office 365 Versionen: Während Anwendern von Office 365 Home ein TB pro User (für bis zu fünf Nutzer) zur Verfügung steht, erhalten Nutzer von Office 365 Personal sowie von Office 365 University ein TB pro Abonnement.

Auch die kostenpflichtige Erweiterung der Speicherkapazität in der Datenwolke wird günstiger: Der monatliche Preis für ein OneDrive-Abonnement beträgt zukünftig 1,99 Euro für 100 GB. Bisher wurden 3,99 Euro fällig. 200 GB werden zukünftig statt 8,99 Euro nur noch 3,99 Euro kosten.

Außerdem gibt Microsoft bekannt, dass der Cloud-Service für die geschäftliche Nutzung, OneDrive for Business, ab sofort einen TB Speicherplatz enthält. Als integraler Bestandteil von Office 365 oder SharePoint Server 2013 erlaubt OneDrive for Business Mitarbeitern unter anderem eine sichere Freigabe sowie gemeinsames Bearbeiten von Arbeitsunterlagen im Unternehmenseinsatz.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.