1. Startseite
  2. News
  3. Medion Akoya X7811: Gaming-Notebook unterstützt DirectX 11

Medion hat mit dem Akoya X7811 ein Gaming-Notebook präsentiert. Im Gehäuse mit Aluminium-Look steckt ein 17 Zoll großes Display im 16:10-Format mit 1.680 mal 1.050 Pixel Auflösung.

Als Prozessoren stehen zwei Modelle zur Auswahl: ein Intel Core i7-720QM und ein Intel Core i7-820QM. Die Ansteuerung des Displays übernimmt eine ATI-Mobility-Radeon-HD-5870-Grafikkarte mit DirectX-11-Unterstützung. Für eine realitätsnahe Geräuschkulisse sollen vier Lautsprecher und ein Subwoofer sorgen.

Beim Arbeitsspeicher stehen vier Gigabyte zur Verfügung. Die Festplatte hat Platz für bis zu 500 Gigabyte Daten.

Für kabellose Kommunikation hat Medion WLAN (802.11n) und Bluetooth integriert. Per Kabel tauscht das Akoya X7811 Daten über eine Ethernet-Schnittstelle aus.

Zur weiteren Ausstattung zählen ein DVD-Brenner, ein Kartenleser, eine Webcam und ein TV-Tuner nach DVB-T-Standard.

Das Notebook kommt im April in den Handel und wird 999 Euro (mit Core i7-720Q), respektive 1.299 Euro (mit Core i7-820QM) kosten.

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.