1. Startseite
  2. News
  3. LG G Pad 8.3: LTE-Variante des Android Tablets im Anflug

Kommt das LG G Pad 8.3 schon bald mit LTE?Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Gerüchteküche: Ein Monitorbild soll die baldige Ankunft des LG G Pad 8.3 mit LTE vorhersagen.

Es gibt Neues aus der Gerüchteküche zum LG G Pad 8.3. Nachdem Mitte Oktober kurzfristig eine LTE-Version bei Amazon für rund 350 Euro gelistet wurde, wird heftig um das baldige Erscheinen des LG-Tablets mit Funkmodul spekuliert. Diese Diskussion wurde jetzt wieder angeheizt durch ein abfotografiertes Monitorbild, das den Ausschnitt eines Handbuchs zeigt, das zum LG G Pad 8.3 mit LTE-Funkmodul gehören soll. Zwei kleine Details sollen die baldige Ankunft des LTE-Modells belegen.

Das ist zum einen der Hinweis „Carrier“, der zwei mal zu lesen ist, was zwar nicht unbedingt auf ein LTE-Funkmodul hinweist, aber diesen Verdacht nahelegt, da „Carrier“ zumindest ein Indiz für eine mobile Internetanbindung ist. Obendrein weist das Handbuch das LG Pad 8.3 mit der Bezeichnung LG-V510 mit einem etwas höheren Gewicht auf, also mit gut 349 Gramm anstatt der 338 Gramm, das die Wifi-Variante des LG-Tablets auf die Waage bringt. Ob das alles genauso stimmt, darf allerdings aufgrund einer falschen RAM-Angabe bezweifelt werden.

Das LG G Pad 8.3 LTE soll wie sein Wifi-Bruder mit einem Qualcomm Snapdragon 600, 16 Gigabyte Speicher und einem 8,3-Zoll-Bildschirm ausgestattet sein, der mit 1.920 x 1.080 Pixel auflöst.

Quelle: Unwired View

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.