1. Startseite
  2. News
  3. Leak: Neue Samsung Galaxy S6 Fotos inkl. Galaxy S Edge aus Asien

Das Samsung Galaxy S6 wird während des MWC 2015 erwartet.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Der kleine Hinweis: Nur diesen Unpacked-Teaser hat Samsung an die Presse versendet. Doch sind die Bilder aus Asien echt?

In drei Wochen startet der Mobile World Congress 2015 (MWC) in Barcelona und mit ihm das Samsung Unpacked Event. Auf der Keynote-Veranstaltung wird das neue Samsung Galaxy S6 und ein eventuelles Samsung Galaxy S6 Edge erwartet. Vorab sickern nach und nach neue Fotos zu den Smartphones durch, die meist von asiatischen Quellen verbreitet werden. Oftmals melden sich dabei die Hersteller von Smartphone-Covers zu Wort, die bereits jetzt ihr Zubehör für die kommenden Samsung Galaxy Modelle ankündigen wollen.

Sieht man sich diese Fotos genauer an, könnte man schlussfolgern, dass Samsung wirklich auf ein neues Edge-Modell mit beidseitig abgerundeten Längsseiten setzen wird. Von offizieller Seite bestätigt wurde das allerdings noch nicht. Ebenso sieht man auf vielen Bildern des Samsung Galaxy S6 eine aus dem Gehäuse herausstehende Kamera, was auf eine geringe Bauhöhe schließen lässt. Wie gut die Case-Hersteller aus Asien informiert sind, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Ebenso unklar sind nämlich auch die technischen Daten des Galaxy S6. Vor wenigen Tagen noch wurde die Meldung verbreitet, dass man in diesem Jahr nicht auf den Qualcomm Snapdragon 810 setzen wird, sondern auf ein passendes Samsung Exynos Pendant.

Das notebookinfo.de Team wird live vom MWC 2015 berichten und an dieser Stelle auch über die Neuheiten zum Thema Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 Edge informieren.

Quelle: Sam Mobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.