1. Startseite
  2. News
  3. Leak: Brasilianischer Händler nennt Daten zu neuem Motorola Moto E

Motorola: Das kommende Motorola E ist in einem brasileinaischen Internetshop vor Release aufgetauchtBildquelle: Motorola
Fotogalerie (1)
Motorola: Ein brasileianischer Internet-Shop hat technische Daten zum Motorola Moto E zu früh online gestellt

Der eigentliche Vorstellungstermin für das Motorola Moto E ist morgen. Der brasilianische Online-Anbieter Fastshop (www.fastshop.com.br) hat seinem Namen aber alle Ehre gemacht und das Gerät wenigstens für kurze Zeit schon vorab online gestellt. Demnach kommt das Moto E mit einem 4,3 Zoll großen Display. Zur Auflösung werden keine Angaben gemacht. Grundlegend scheint es sich beim Moto E aber um ein preiswertes Einsteiger-Gerät zu handeln.

Angetrieben wird das Smartphone von einem Qualcomm-Prozessor. Die CPU verfügt über zwei Rechenkerne, die mit 1,2 GHz angetrieben werden. Kombiniert wird die Zentraleinheit mit einem GB Arbeitsspeicher. Als Betriebssystem kommt Google Android 4.4 zum Einsatz, das auch unter dem Codenamen „Kitkat“ bekannt ist. Knapp fällt bei Motorolas kommendem Smartphone auch der interne Speicher aus. Werksseitig stehen lediglich vier GB RAM zur Verfügung, von denen sich auch das System einen Teil abzwacken wird. Um eine Erweiterung zu ermöglichen, bietet das Smartphone einen Micro-SD-Speicherkarteneinschub. Nach den Angaben bei Fastshop bietet das Moto E Platz für zwei SIM-Karten.

Quelle: Tecnoblog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.