1. Startseite
  2. News
  3. Intel: Technische Details zum neuen Atom-Prozessor N450

Intel hat auf seiner Webseite alle technischen Details zum neuen Atom-Prozessor N450 bekannt gegeben. Dort lässt sich der neue Chip mit Pine-Trail-Technologie direkt mit seinen Vorgängern vergleichen. Man kann ablesen, was teilweise schon bisher bekannt war: Die mögliche Leistungssteigerung fällt sehr gering aus. Der Prozessortakt ist von 1,6 auf 1,66 Gigahertz gewachsen. Der Prozessor rechnet auch weiterhin mit nur einem Kern.

Größter Unterschied: Der N450 hat den Grafikchip GMA 3150 integriert, so dass die Hersteller einen entsprechend Chip einsparen können. Das wirkt sich positiv auf den Platz- wie auch den Strombedarf aus.

Allerdings: Die integrierte Grafik bietet keine Hardware-Videobeschleunigung. Bildschirmfüllende Videos ohne Ruckler kann der Chip somit kaum wiedergeben. Dazu benötigt er Unterstützung von einem zusätzlichen Hardwarechip wie etwa dem Broadcom BCM70015 oder Nvidias Ion.

Weiterer bedeutender Unterschied: Der neue Prozessor ist ein 64-Bit-Chip. Damit ist es möglich, auf Netbooks ein 64-Bit-Betriebssystem wie beispielsweise Windows 7 auszuführen.

Quelle: Technische Spezifikationen, Modellvergleich

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.