1. Startseite
  2. News
  3. HTC Zoe: Tool für kreative Foto- und Video-Collagen kommt für iOS

Zoe: HTC will eigene Kreativ-Community mit eigener App aufbauen.Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Zoe: HTC will eine Kreativ-Community mit seiner eigenen App aufbauen.

Das hat der Konzern auf seiner Veranstaltung am Mittwoch den 8. Oktober bekannt gegeben. Vorher wird die App für Android-Smartphones offiziell den Beta-Zustand verlassen und in Version 1.0 im Google Play Store veröffentlicht. Zusätzlich zum Start wird die Kompatibilität auf weitere Smartphone-Modelle ausgeweitet, um eine möglichst breite Nutzerbasis aufbauen zu können. Gegen Ende des Jahres folgt dann die Version für Apple iOS. Für beide Plattformen wird die App nichts kosten.

Bei HTC Zoe handelt es sich um eine App für Kreative, mit deren Hilfe sich diverse Fotos und auch Videos zu einer einzigen Collage verknüpfen lassen. Diese werden als Kurzfilm gespeichert und lassen sich wie bei allen sozial veranlagten Apps mit Freunden und Familie teilen. Diese Collagen kann man mit zusätzlichen Effekten, Überlenden und Musik untermalen, um eine ganz besondere Stimmung während des Betrachtens zu erzeugen. Oder einfach nur als Erinnerung an schöne Momente.

Mit HTC Zoe plant der taiwanische Konzern eine Online-Community aufzubauen, in welcher die mit der gleichnamigen App erstellten Inhalte der Öffentlichkeit präsentiert werden können. Vermutlich dürften Vine und ähnliche Plattformen dabei als Vorbild gedient haben. Freunde können die mit HTC Zoe erstellten Kreationen auf der Online-Plattform auch liken und bei Bedarf kommentieren.

Quelle: Caschys Blog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.