1. Startseite
  2. News
  3. HTC U11: Hersteller garantiert Android O und ein weiteres Update

HTC U11: Hersteller garantiert Android O und ein weiteres Update (Bild 1 von 1)Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
U11: Mit seinem neuen High-End-Smartphone will HTC ab Sommer wieder ganz vorne im Wettbewerb mit Samsung, LG und Co. mitmischen.

HTCs neues Flaggschiff-Smartphone U11 wird mit Android 7.1 Nougat (inklusive der herstellereigenen Sense-Oberfläche) auf den Markt kommen. Da Google im Rahmen der Entwicklerkonferenz I/O 2017 aber viele Details zur nächsten Android-Hauptversion - derzeit nur als Android O bekannt - verriet, fragen sich sicherlich viele Technikbegeisterte, wie HTCs Update-Strategie aussieht. Passender Weise hat Areamobile diesbezüglich etwas in Erfahrung bringen können.

Die Publikation konnte sich gemäß eigener Angaben im Nachgang der Vorstellung des U11 mit dem Chef von HTCs Smartphone-Abteilung, Chian-Lin Chang, unterhalten. In dem Gespräch machte Chang deutlich, dass das taiwanische Unternehmen derzeit mit zwei großen Android-Updates plane. Das umfasse die Aktualisierung auf Android O sowie auf die von Google für das Jahr 2018 entwickelte Android-Ausgabe. Darüber hinaus könne und wolle man aber derzeit keine Versprechen machen.

Aus dem Interview geht nicht hervor, wann HTC rechnet, mit der Verteilung von Android O für das U11 beginnen zu können. Der Hersteller gibt sich diesbezüglich erst einmal abwartend. Angesichts der Tatsache, dass Google selbst nur etwas vage Ende Sommer 2017 als Veröffentlichungszeitraum der diesjährigen Android-Ausgabe nennt, ist das aber mehr als verständlich.

Überhaupt keine Angaben macht HTC derzeit zu potentiellen Android O Updates für andere aktuelle Smartphone-Modelle neben dem brandneuen U11. Laut Areamobile dürften aber sehr wahrscheinlich auch Besitzer eines HTC 10 sowie des U Play und U Ultra später in diesem Jahr damit versorgt werden.

Quelle: Areamobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.