1. Startseite
  2. News
  3. HTC: Sense 6 Update für One M7 kommt Ende Mai

Das One M7 erhält demnächst die neue Sense-Oberfläche per Update.Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Aktualisierung des One M7: HTC wird schon in Kürze das Update auf die neueste Sense-Oberfläche für das Vorjahresmodell des One bereitstellen.

Die freudige Nachricht über ein Update mit der verbesserten Oberfläche kommt von HTC DACH selbst via Facebook. Allerdings gilt der Zeitraum für den EMEA-Raum, was neben Europa auch den Nahen Osten und den afrikanischen Kontinent umfasst. Da jedoch erfahrungsgemäß europäische Nutzer in der Regel vor Afrika und dem Nahen Osten an der Reihe sind, dürften die ersten Update-Benachrichtigungen für das HTC One M7 eventuell schon kommende Woche auftauchen.

Ein neues Android bringt das Update nicht mit sich, lediglich Sense 6 sowie der eine oder andere Bugfix wird in dem Update-Paket mit drin sein. Erst Ende Juni/Anfang Juli wird es mit Android 4.4.3 KitKat laut HTC-Insider LlabTooFeR wieder ein größeres Update geben.

Sense 6 zeichnet sich vor allem durch kleine Optimierungen in der visuellen Erscheinung aus. Dazu gehören schwarz-weiße Icons in den Einstellungen, eine Theme-Engine mit verschiedenen Akzentfarben durch das ganze System hindurch, sowie den Motion Launch Gesten und dem Extrem-Energiespar-Modus. Die Gesten die sich im ausgeschalteten Zustand des HTC One M8 nutzen lassen, werden nicht für das HTC One M7 portiert. Außerdem lassen sich mit Sense 6 viele der HTC-eigenen Apps wie BlinkFeed, die Galerie oder Sense TV über den Google Play Store aktualisieren. Dadurch landen Updates dieser Apps schneller auf dem Smartphone und müssen nicht als Firmware-Update verteilt werden.

Quelle: Facebook

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.