1. Startseite
  2. News
  3. HTC One X10: Android-Smartphone mit 4000 mAh Akku ist offiziell

HTC One X10: Android-Smartphone mit 4000 mAh Akku ist offiziell (Bild 1 von 3)Bildquelle: HTC
Fotogalerie (3)
One X10: HTC ergänzt die One-Reihe um ein schickes Mittelklasse-Modell mit 5,5 Zoll Display, großem Akku und speziellen Software-Optimierungen für lange Laufzeit.

HTC hat das neue Android-Smartphone One X10 in Folge der jüngsten Leaks mittlerweile offiziell vorgestellt. Im Augenblick allerdings lediglich für Russland. Den Angaben auf der russischen Webseite des taiwanischen Herstellers nach handelt es sich dabei exakt um das erwartete Mittelklassegerät mit großem 4000-mAh-Akku.

Mit dem neuen X10 erweitert HTC seine bekannte One-Reihe um ein Smartphone mit 5,5 Zoll großem Full-HD-Display (1920 x 1080 Pixel), welches von dem MediaTek-SoC Helio P10 angetrieben wird. Zur Ausstattung des Mittelklassemodells gehören zudem unter anderem 3 Gigabyte RAM, 32 Gigabyte Flash-Speicher, ein microSD-Kartenslot (unterstützt Karten mit bis zu 2 Terabyte Speicherkapazität) und ein Fingerabdrucksensor auf der Geräterückseite.

Die Abmessungen des One X10 betragen 152,9 x 75,6 x 8,23 Millimeter, das Gewicht wird offiziell mit 175 Gramm angegeben. Das Smartphone verfügt dabei über ein schickes Metallgehäuse, das in Russland in den Farbvarianten Schwarz und Silber angeboten werden wird. Die rückseitige Hauptkamera wartet mit einem 16 Megapixel Sensor auf, während die Frontkamera für Selfies nur einen 8 Megapixel Sensor aufzubieten hat.

Das Ausstattungshighlight des neuen Smartphones ist aber wie eingangs schon erwähnt der Akku mit einer Kapazität von 4000 mAh. Dieser soll in Kooperation mit speziellen Software-Anpassungen (Boost + genannt) für eine besonders lange Laufzeit sorgen. Als Betriebssystem läuft Android 7 Nougat mit bekannter Sense-Oberfläche auf dem X10.

HTC wird das Dual-SIM-fähige One X10 eigenen Angaben nach noch im Laufe dieses Monats auf den russischen Markt bringen. Der empfohlene Verkaufspreis liegt dort bei umgerechnet rund 334 Euro. Wann mit einer Ankündigung des Smartphones hierzulande zu rechnen ist, lässt sich im Moment leider nicht sagen.

Quelle: HTC

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.