1. Startseite
  2. News
  3. HTC One: Update auf Google Android 4.3 Jelly Bean angekündigt

HTC One Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
HTC One: Android 4.3 Jelly Update im September

HTC One Käufer in den USA überspringen laut Jason Mackenzie das hierzulande ausgerollte Update auf Google Android 4.2.2 Jelly Bean und werden im September direkt mit der Version Android 4.3 Jelly Bean bedient. Einen Termin für Europa und Asien nennt Mackenzie noch nicht.

Zu den neuen Funktionen könnten die in unserem Test zum HTC One Mini beschriebenen, erweiterten Features der HTC Zoe Galerie zählen. Auf dem HTC One Mini lassen sich beispielsweise die Zoe Clips mit eigenen Musiktiteln untermalen, für die Videoclips gibt es zudem neue Themen-Presets. Das Android Betriebssystem erhält mit der Version 4.3 bessere Verwaltung für mehrere Nutzeraccounts mit Beschränkungen in den Berechtigungen. Das Bluetooth Low Energy Profile wird unterstützt und über AVRCP 1.3 können auch Informationen auf externe Displays gesendet werden. Spiele profitieren von der Einführung des OpenGL ES 3.0 Grafikstandards.

Quelle: Jason Mackenzie @Twitter

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.