1. Startseite
  2. News
  3. HTC Nexus 9: Berichte zu Fehlern bei Display und Lautsprecher mehren sich

Berichte über Probleme beim Nexus 9 häufen sich aktuell.Bildquelle: Google
Fotogalerie (1)
Vermehre Beschwerden: Scheinbar sind einige Modelle von Problemen beim Display und den Lautsprechern betroffen.

Am verbreitetsten scheinen dabei die Probleme mit dem Display zu sein. Zahlreiche Beschwerden in Online-Foren und anderen Online-Communities sprechen von unterschiedlich stark ausgeprägten Lichthöfen, die sich insbesondere bei dunklen Inhalten bemerkbar machen. Das ist vor allem bei der Wiedergabe von Videos zu beobachten, da Filme durch das Display mit seinem Seitenverhältnis von 4:3 naturgemäß ober- und unterhalb des jeweiligen Videos einen schwarzen Balken haben. Ob es sich dabei jedoch um ein allgemeines Problem des HTC Nexus 9 handelt oder nur die erste Charge davon betroffen ist kann bisher niemand sagen. HTC hat sich zu den Problemen noch nicht geäußert.

Allerdings sind die Lichthöfe nicht das einzige Problem des HTC Nexus 9, welches mit Android 5.0 Lollipop ausgeliefert wird. Fast schon als schlimmer bezeichnet werden können die Klick-Geräusche, die aus den unteren Lautsprecher kommen. In einem kurzen Video der Kollegen von TabletBlog wird der Fehler des HTC Nexus 9 sehr anschaulich demonstriert.

Gerade der Punkt, das bei auftreten der Klick-Geräusche die Tonausgabe des unteren Lautsprechers komplett aussetzt, ist für ein Premium-Tablet inakzeptabel und ein Grund für einen Umtausch. Allerdings sind anscheinend weitaus weniger Modelle des HTC Nexus 9 von den Klick-Problemen betroffen als Geräte mit den Lichthöfen. Es gibt aber auch – das muss man einfach dazu sagen – mehr Besitzer des neuen Google-Tablets, die über keinerlei Probleme technischer Natur zu klagen haben.

Quelle: TabletBlog

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.